Windows Server 2012 R2

    Amazon-Cloud: vCenter-Plugin, Server 2012 R2, Kostenrechner

    Amazon Web ServicesAmazon kündigte zuletzt gleich mehrere Neuerungen für seine Cloud-Services an. Dazu zählt ein Plugin für vCenter, so dass AWS-Ressourcen aus der Management-Umgebung von VMware verwaltet werden können. Hinzu kommen die Verfügbarkeit von Windows Server 2012 R2 sowie ein Rechner, der die Kosten von Amazon mit denen für firmeninterne Server und Storage-Systeme vergleicht.

    iSCSI-Storage in Windows Server 2012 R2 und Hyper-V nutzen

    Fibre Channel Storage Area Network (SAN)Während Fibre Channel im Highend weiter­hin seine Position behauptet, ist iSCSI dank stei­gen­der Leistungsfähigkeit und geringerer Kosten insgesamt weiter auf dem Vormarsch. Windows Server und Hyper-V bringen alle Kompo­nenten mit, um solche Speichersysteme zu nutzen.

    Windows 8.1 Update: 120-Tage-Frist für Firmenkunden

    Microsoft gab kürzlich bekannt, dass das Update für Windows 8.1 und Server 2012 R2 installiert werden muss, um künftig Patches für diese Versionen des Betriebssystems zu erhalten. Die dafür vorgesehene Frist von 30 Tagen war allerdings knapp bemessen, besonders weil einige Firmenkunden von einem WSUS-Bug betroffen waren.

    Windows Server 2012 R2 Essentials: Clients verbinden, Features nutzen

    Dashboard für Windows Server 2012 R2 EssentialsMicrosofts Server für private Anwender und kleine Firmen bringt im Release 2 einige Neuerungen, darunter die Option, seine Funktionen als Rolle in den Editionen Standard und Datacenter zu nutzen. Änderungen ergeben sich aber nicht nur aus administrativer Sicht, sondern auch bei der Nutzung von Server 2012 R2 Essentials.

    Empfohlene Security-Einstellungen für Win 8.1 und Server 2012 R2

    Microsoft veröffentlichte die Betaversion der Security Baseline Settings für Windows 8.1, Server 2012 R2 und Internet Explorer 11. Es handelt sich dabei um Sammlung sicherheitsrelevanter Einstellungen, die der Hersteller für produktiv genutzte Systeme im geschäftlichen Umfeld empfiehlt.

    Arbeitsordner (Work Folders) mit Gruppenrichtlinien konfigurieren

    Dateien synchronisieren über ArbeitsordnerDie mit Windows Server 2012 R2 einge­führten Arbeits­ordner erweitern die Datei­dienste um die Fähig­keit, Verzeich­nisse mit verschie­denen Clients zu synchroni­sieren. Die Konfigu­ration von Windows-PCs, die Mitglied in einer Domäne sind, lässt sich zentral über Gruppen­richtlinien erledigen.

    Work Folders (Arbeitsordner) einrichten in Windows 8.1 und Server 2012 R2

    Dateien synchronisieren über ArbeitsordnerZu den wichtigsten Neuerungen von Windows Server 2012 R2 gehören Work Folders, die im Stil von Dropbox Dateien zwischen verschiedenen Endgeräten synchronisieren. Sie erfordern die In­stallation einer Server-Rolle, die Konfiguration von Sync-Shares, von SSL und der Clients.

    Terminal-Server auf Windows Server 2012 R2 aktualisieren

    RDS-Architektur in Windows Server 8Eine Remotedesktop-Installation besteht aus mehreren Rollen und zumeist aus mehr als einem Server. Erwartungsgemäß erfordert das Update auf eine neuere Version des Betriebssystems ein planvolles Vorgehen. Das RDS-Team erklärt in einem Blog-Beitrag, welche Reihenfolge dabei einzuhalten ist.

    Microsoft veröffentlicht Poster zu Clustering, Storage und SMB3

    Microsoft gab 5 PDF-Poster zu Technologien in Windows Server 2012 R2 frei, die für die Einrichtung einer Private Cloud benötigt werden. Dazu zählen Failover-Cluster für Hyper-V, Scale-out File-Server inklusive SMB3, VHDX-Laufwerke und Cluster Shared Volumes sowie Storage Spaces und Deduplizierung.

    IPAM unter Windows Server 2012 R2 installieren

    IPAM im Server Manager konfigurierenWindows Server 2012 brachte ein neues Feature für das Management von IP-Adressen (IPAM). Das Release 2 des Betriebssystems ergänzte die ursprünglich rudimentäre Lösung um zusätzliche Funktionen. Die Installation von IPAM beschränkt sich keineswegs auf das Hinzufügen des Features, weil der Service die vorhandenen DNS- und DHCP-Server remote verwalten muss.

    Seiten