Windows

    Storage: Drobo mit portablem NAS-System mit 8 TByte

    Die kalifornische Firma Drobo hat ein Bundes seines portablen Network-Attached-Storage-Systems (NAS) Drobo Mini mit 8 TByte Kapazität vorgestellt. Drobo Mini ist ein kompaktes System mit Maßen von 18,7 x 4,5 x 18 Zentimetern. Es kann somit, so das Unternehmen, unterwegs zum Einsatz kommen. Typische Anwender sind unter anderem Firmen aus der Film-, Sport- und Medienbranche, aber auch IT-Teams im "Feldeinsatz" in Außenstellen, wenn dort ein NAS benötigt wird.

    InstallAnywhere 2014: Software-Bereitstellung mit Flexera

    Flexera Software hat die neue Version 2014 von InstallAnywhere vorgestellt. Das Programmpaket ermöglicht die Software-Bereitstellung vor Ort in Rechenzentren sowie in Cloud- und virtualisierten Umgebungen. Unterstützt werden alle aktuellen Versionen von Windows, Mac OS und Linux, außerdem virtualisierte Anwendungen.

    Server: Fujitsu mit Primergy-System für kleine Firmen

    Um drei Systeme hat Fujitsu die Linie seiner Primergy-Server erweitert. Die drei Rechner sind für den Einsatz in kleineren und mittelständischen Unternehmen vorgesehen. Außerdem lassen sie sich in Außenstellen und Niederlassungen von größeren Firmen verwenden.

    Microsoft-Zertifizierungen für IT-Pros: MTA, MCSA, MCSE, MCITP, MCTS

    MCSA ZertifizierungZertifizierungen von Microsoft werden bei vielen Stellen­ausschreibungen für System­admini­stra­toren als Qualifikation erwartet. Allerdings entwickelte sich im Lauf der Jahre ein regelrechter Wildwuchs an Programmen, der schwer zu überblicken ist. Nun wird aber eine ganze Reihe von Zertifizierungen 2014 ausgemustert.

    Backup: Acronis mit True Image für Macs

    Acronis hat eine Version seiner Backup-Software Acronis True Image für Mac OS X vorgestellt. Zielgruppe sind private Mac-User, aber natürlich auch Kleinfirmen und Selbstständige, die Mac-Systeme beruflich einsetzen.

    Cloud-Computing: Amazon EC2 mit neuen Instanzen vom Typ R3

    Amazon Web Services (AWS) hat mit der Reihe R3 die nächste Generation der speicheroptimierten Instanzen für seine Cloud-Computing-Services im Bereich Infrastruktur (Infrastructure as a Service) freigegeben. Die R3-Instanzen sind auch in der Region EU (Irland) verfügbar, und zwar mit bis zu 244 Gibibyte (GiB) RAM.

    IT-Security: SafeLock von Trend Micro schützt Steuerungssysteme

    Die Diskussion um Windows XP (heute endet Microsofts Support für dieses Betriebssystem) hat eines gezeigt: Windows steckt nicht nur in Bürorechnern, Smartphones oder mobilen Rechnern. Auch Steuerungs- und Kontrollsysteme in der Industrie, Verkaufsautomaten (Points of Sale, POS) und Geldausgabesysteme sind mit Windows bestückt. Nach Angaben von Herstellern von Geldautomaten laufen sogar mehr als 90 Prozent dieser Systeme noch unter XP oder gar Windows 2000.

    Dell mit "Ruggedized"-Notebooks für raue Umgebungen

    In manchen Umgebungen sind "normale" Notebooks, Tablets und Convertibles fehl am Platz. Dazu gehören Fabriken, Baustellen und Tätigkeiten im Freien, etwa bei Vermessungsarbeiten. Zarte Bürogeräte würden dort nicht lange überleben, bedingt durch Staub, Feuchtigkeit und Vibrationen. Dort sind "Ruggedized"-Rechner erforderlich. Zu den Herstellern solcher Systeme zählen Panasonic, Acturion und Dell.

    Online-Storage: Microsofts OneDrive for Businesss separat verfügbar

    Auf Microsofts SharePoint Conference, die derzeit in Las Vegas stattfindet, kündigte Microsoft Änderungen für seinen Online-Storage-Dienste OneDrive for Business an. Der Service war bislang Nutzern unter dem Namen Skydrie Pro bekannt. Allerdings musste Microsoft einen anderen Namen suchen, nachdem der Bezahlsender BSkyB vor einem britischen Gericht ältere Rechte an "Skydrive" geltend machte.

    Microsoft unterstützt Windows-XP-Migration mit kostenlosem Tool

    Allzu lange ist nicht mehr bis zum 8. April 2014. An diesem Tag stellt Microsoft den Extended Support für Windows XP ein. Das heißt, es gibt auch keine Sicherheits-Updates mehr. Offenbar hat sich Microsoft von Klagen von XP-Nutzern erweichen lassen, die nun auf Windows 7 oder 8 / 8.1 umstellen möchten: Das Unternehmen will Wechselwilligen kostenlos das Tools PCmover Express für Windows XP zur Verfügung stellen.

    Seiten