WMI

    Im Active Directory suchen mit dem kostenlosen AD Search Admin

    Das Active Directory enthält zahlreiche Informationen über IT- und andere Ressourcen sowie Angaben über organisatorische Strukturen und Standorte von Unternehmen. Microsofts AD-Tools besitzen zwar Funktionen zum Durchsuchen dieser Datenbasis, aber sie sind primär für das Management des Verzeichnisses ausgelegt. Dagegen konzentriert sich das kostenlose AD Search Admin auf die Recherche.

    GPT oder MBR: Partitionierungsschema auslesen mit diskpart, wmic, PowerShell

    Neuere PCs sind zumeist nicht mehr mit einem BIOS, sondern mit der moderneren Firmware UEFI ausgestattet. Sie bringt ein neues Partitionierungsschema namens GUID Partition Table (GPT), mit dem sich das 2TB-Limit von MBR überwinden lässt. Gerade unter Windows gibt es einige Zwänge bei der Verwendung von GPT, so dass man gelegentlich wissen muss, nach welchem Schema ein Datenträger aufgeteilt wurde.

    Get-WmiObject: PowerShell für WMI-Abfragen nutzen

    Mittels Windows Management Instrumentation (WMI) lässt sich eine Fülle von Informationen über einen Rechner abrufen, von seiner Hardware- und Softwareausstattung über Log-Einträge bis zu den User-Konten. Für WMI-Abfragen aller Art ist in PowerShell Get-WmiObject zuständig, das im Zusammenspiel mit anderen Cmdlets die ermittelten Daten nach Belieben aufbereiten und ausgeben kann.