WSUS

    Software Update Point in SCCM installieren, WSUS integrieren

    Standortsystemrollen in SCCMDer System Center Configuration Manager (SCCM) nutzt Software Update Points (SUP) für die Ver­teilung von Patches auf die Clients. Dazu benötigt er die Windows Server Update Services (WSUS), welche den Update-Katalog bereit­stellen. Folgende An­leitung zeigt die Installation eines SUP und seine Inte­gration mit WSUS.

    Windows Update: Fehler 0x8024401c und 0x8024002e beheben

    Windows Update Fehler 0x8024002eUnter be­stimmten Be­dingungen kann es vor­kommen, dass Windows das Herunter­laden von Updates mit dem Fehler 0x8024401c oder 0x8024002e ver­weigert. Als Ur­sache erweist sich meist eine Gruppen­richtlinie, die etwa bei der Um­stellung auf WSUS den Zu­gang zu Microsofts Update-Service blockiert.

    Microsoft bringt separate Feature-Updates für Windows 10 x64 in WSUS

    Feature-Updates für Windows 10 in WSUSDie Feature-Upgrades für Windows 10, die Microsoft zwei­mal pro Jahr für In-Place-Updates bereit­stellt, gehören in WSUS zu den größ­ten Band­breiten- und Speicher­fressern. Um die Größe der Down­loads zu redu­zieren, liefert der Hersteller seit dem 27. September eigene Pakete für das 64-Bit-OS aus.

    Produkte für Windows 10 in WSUS auswählen

    Updates in WSUS auf bestimmte Produkte eingrenzenWenn man Updates für Windows 10 mit WSUS verteilen möchte, dann wird man schnell fest­stellen, dass sich für dieses Betriebs­system unter Produkte und Klassifizierungen eine ganze Litanei von Pro­dukten findet. Mangels einer ausreichenden Dokumen­tation ist es nicht einfach, hier die richtige Auswahl zu treffen.

    WSUS für SSL-Verbindung konfigurieren

    WSUS für SSL konfigurierenMicrosoft em­pfiehlt, die Kommu­nikation der Windows Server Update Services (WSUS) mit Clients und ab­hängigen WSUS-Servern über SSL abzu­sichern. Dafür müssen ein Zerti­fikat installiert, die IIS angepasst, die Clients via GPO auf die korrekte URL verwiesen und die MMC-Konsole konfiguriert werden.

    SSL-Zertifikat für IIS und WSUS installieren auf Server Core

    Zertifikat-SymbolServer Core ist mittler­weile die von Micro­soft em­pfohlene Instal­lations­variante für Infra­struktur­dienste wie AD, File Services, WSUS oder Web-Server. Benötigt man für Letztere ein Zerti­fikat, dann kann man es dort nicht über die GUI-Tools direkt installieren. Diese An­leitung zeigt ein Core-taug­liches Ver­fahren.

    Health-Status von WSUS überprüfen mit wsusutil.exe und Eventlog

    Fehler und Warnungen im Ereignisprotokoll von WSUSReibungs­los funktio­nierende Windows Server Update Services (WSUS) sind ein wich­tiger Bei­trag zur Sicher­heit von Windows-PCs. Ein eigener Health Monitoring Service prüft die WSUS daher regel­mäßig auf mög­liche Probleme. Diese Health-Checks lassen sich mit wsusutil.exe konfi­gurieren und aus­führen.

    WSUS-Reports: Updates, Computer und Synchronisierungen analysieren

    Update-Report in WSUSRichtet ein Unter­nehmen ein zen­trales Patch-Manage­ment für Microsoft-Produkte mit WSUS ein, dann muss der Admini­strator den Über­blick über den Status von PCs und den wich­tigsten Updates behalten. Reports helfen ihm dabei, die Systeme aktuell zu halten und Sicherheits­lücken zu ver­meiden.

    WSUS-Datenbank mit Windows Server Backup sichern

    Windows Server-SicherungZu den Wartungs­aufgaben für die Update Services gehört neben dem regel­mäßigen Rein­dexieren auch das Sichern der Daten­bank. Ist diese nämlich beschädigt, dann kann der WSUS-Server keine Updates mehr bereit­stellen. Für solche spezi­fischen Backup-Aufgaben eignet sich das Bord­mittel Windows Server Sicherung.

    WSUS-Datenbank neu indizieren, geplante Aufgabe einrichten

    Index für WSUS-Datenbank neu erstellenZu den regel­mäßigen Wartungs­arbeiten an den Windows Server Update Services (WSUS) gehört die Neu­indexierung der Daten­bank. Setzt man die interne Windows-Datenbank (WID) ein, dann muss diese Tätigkeit lokal erfolgen. Am einfach­sten ist es daher, zu diesem Zweck eine geplante Auf­gabe mit PowerShell zu erstellen.

    Seiten