News

    VMware: Update für Management-Plattform vRealize

    VMware vRealize - das Workload Placement WLPVMware veröffent­lichte ein Update für die Management-Plattform vRealize. Sie bietet Funk­tionen zum Manage­ment von Soft­ware Defined Datacenter (SDDC), Hybrid Clouds und zur Automati­sierung von Cloud-Umge­bungen, wenn diese auf Basis von VMware-Produkten laufen.

    Windows 10 v1703: Update für Work-Folder-Clients

    Ein Azure-AD-Application-Proxy unterstützt auch Token Broker.Microsoft hat erweiterte Versionen der Work-Folder-Clients von Android und Apple iOS für die aktuelle Ausgabe von Windows 10 (v1703) angekündigt.

    20 Tipps für eine erfolgreiche Einführung eines Client-Management-Systems

    Checkliste für Software-ProjekteEine Client-Manage­ment-Lösung entlastet IT-Experten durch die Automa­tisierung von Routine­aufgaben. Eine noto­risch über­lastete IT-Abteilung kommt aber oft gar nicht dazu, eine solche Soft­ware einzuführen, um Zeit für andere Projekte zu gewinnen. Gefragt ist hier ein Leit­faden, um diesen Teufels­kreis zu durchbrechen.

    NAS, ESXi, Appliances: Liste von Produkten, die noch SMB 1.0 verlangen

    Windows-Ordner freigebenDas 30 Jahre alte Proto­koll Server Message Block (SMB) 1.0 hat sich bei der Ver­breitung der Ransom­ware Wannacry als Schwach­stelle er­wiesen. Der Her­steller empfiehlt schon lange, es in Windows abzu­schalten. Aber oft geht das nicht so ein­fach, weil noch Systeme existieren, die nur diese alte Implemen­tierung unter­stützen.

    Ipswitch erweitert File-Transfer mit MOVEit und das Netzwerk-Monitoring

    Der Netzwerk-Performance-Monitor von WhatsUp Gold 2017 PlusDie Sicherheits- und Cloud-Funk­tionen erwei­tert Ipswitch bei den 2017-Plus-Ver­sionen der File-Trans­fer-Software MOVEit und von WhatsUp Gold. Das sagte der An­bieter auf der Sicherheits­konferenz Info­security 2017 in London.

    Preview von Disaster Recovery für Microsoft Azure IaaS

    Disaster Recovery für IaaS-VM mit Azure Site RecoveryMicrosoft hat eine Vorab­version von Disaster Recovery (DR) für IaaS-Appli­kationen vorge­stellt, die auf Azure laufen. Die DR-Lösung arbeitet mit Azure Site Recovery (ASR) zusammen. Damit lassen sich Cloud-VMs in ein Disaster-Recovery-Konzept einbinden.

    Mit G DATA Network Monitoring die IT-Infrastruktur überwachen

    Dashboard von G DATA Network MonitoringDie Bochumer G DATA ist für seine IT-Sicher­heits­lösungen bekannt. Als Zusatz­modul für die Business-Produktlinien bietet das Unternehmen nun G DATA Network Monitoring zur Überwachung der IT-Infra­struktur an. Die Software kann zusammen mit Antivirus Business und Client Security Business einge­setzt werden.

    Citrix: Sicher browsen mit Secure Browsing Essentials

    Secure Browsing Essentials bietet mehr Kontrollmöglichkeiten als der Citrix Secure Browser.Voraussichtlich im Herbst 2017 bringt Citrix mit Secure Browsing Essentials einen Cloud-gestützten Web-Browser auf den Markt. Er wird über Microsofts Azure Marketplace verfügbar sein. Der neue Service ergänzt den bereits existierenden Citrix Secure Browser.

    Password Manager Pro: ManageEngine vereinfacht Privileged Account Management

    Das überarbeitete Dashboard von ManageEngine Password Manager Pro Dem Missbrauch von IT-Konten mit privilegierten Rechten soll Password Manager Pro von Manage­Engine einen Riegel vorschieben. Mit der Web-basierten PAM-Software lassen sich Pass­wörter und digitale Iden­titäten von IT-Usern mit privi­legierten Rechten automatisch aufspüren und absichern.

    Mit RES ONE neue EU-Datenschutzvorgaben erfüllen

    RES ONE Identity Director ist für das Identity- und Access-Management zuständig.Das Release 10.1 seiner Digital-Workspace-Platt­form RES ONE Enterprise hat RES Software vorge­stellt. Die Version ermög­licht es Unter­nehmen, den Schutz von per­sonen­bezogenen Daten zu opti­mieren.

    Altaro VM Backup 7.1 mit Cloud Management Console

    Altaro VM Backup 7.1 jetzt mit Cloud Management Console - CMCAltaro hat VM Backup 7.1 vorge­stellt. Mit der Soft­ware können IT-Fach­leute Sicherungen von Virtual Machines erstellen. Unter­stützt werden die Hyper­visors von VMware und Microsoft (Hyper-V). Mit VM Backup spricht Altaro vor allem mittel­ständische Firmen an.

    Seiten