News

    Windows Admin Center 2103.2: Cluster-Update und Kubernetes Service für Azure Stack HCI, Erweiterung für Windows Time Service, Update für Event-Tool

    Windows Admin Center LogoNach dem offi­ziellen Release 2103 von Windows Admin Center (WAC) legt Micro­soft mit Version 2103.2 ein kleines Update nach. Es ist primär als Bugfix für diverse Män­gel in 2103 gedacht, bringt aber einige interes­sante Neuerungen. Diese be­treffen vor allem Azure Stack HCI, aber auch andere Tools profi­tieren davon.

    Technisches Webinar: Exchange (online und on-prem) mit PowerShell verwalten

    Automatisierung mit PowerShellExchange verfügt mit dem Admin Center seit über eine kom­for­table Web-Konsole, mit der sich die meisten Funk­tionen verwalten lassen. Für häufig wieder­­kehrende Auf­gaben, die noch dazu viele Konten be­treffen, ist eine GUI aber meist zu umständ­lich. Mit Power­­Shell lassen sich solche Routine­­tätigkeiten auto­­ma­tisieren.

    Windows 10 21H1: 10 neue GPO-Einstellungen, ADMX als Download, Security Baseline verfügbar, kein eigenes ADK und RSAT

    Teaser-Bild für GPOMicrosoft gab die Version 21H1 von Windows 10 frei. Es handelt sich dabei um ein kleines Update, das per Enablement-Package aktiviert wird. Zeitgleich sind die ADMX-Vorlagen für die Gruppen­richt­linien ver­fügbar, die 10 neue Einstellungen ent­halten. Nichts Neues gibt es bei der Security Base­line, dem ADK und den RSAT.

    Nakivo B&R 10.3: Sicherung von Kontakten und Kalendern in Microsoft 365, Support für 3PAR- Snapshots

    Nakivo B&R mit Backup für Office 365Im Rahmen seines viertel­jährlichen Update-Intervalls ver­öffent­lichte Nakivo die Version 10.3 von Backup & Replication (B&R). Zu den wich­tigsten Neuerungen gehören die Sicherung von Kon­takten und Kalendern aus Exchange Online, der Support für VMware Cloud Director sowie von 3PAR-Storage-Snapshots.

    baramundi Management Suite 2021: Ticketing-System, zentrales Defender-Management, erweiterte Update-Verwaltung

    baramundi Ticketing-SystemDie baramundi software AG kündigte die nächste Version ihrer Suite für das Client-Manage­ment an. Das Release 1 für 2021 erweitert den Funk­tions­umfang um eine Cloud-basierte Helpdesk-Lösung, baut das neu entwickelte Update-Management aus und bringt eine zentrale Konsole für Microsoft Defender Anti­virus.