News

    VDI-in-a-Box 4.0: besseres Monitoring, HDX-Update, Wizards

    Kaviza VDIKaviza positioniert sein VDI-in-a-Box als Lösung für mittelständische Unternehmen, denen die etablierten Server Hosted Virtual Desktops (SHVDs) zu komplex und aufwändig sind. Obwohl es sich bei der neuen Version um ein Major Release handelt, bringt es keine größeren neuen Funktionen.

    Citrix und VMware: Geschäftszahlen im Vergleich

    Citrix und VMware haben die Geschäftszahlen für das 4. Quartal und für das abgelaufene Geschäftsjahr bekannt gegeben. Die beiden Hersteller sind direkte Konkurrenten, deren Produktpaletten sich erheblich überschneiden. Daher profitieren sie gleichermaßen von der zunehmenden Nachfrage nach Lösungen für die (Desktop-)Virtualisierung. Allerdings konnte VMware deutlich stärker wachsen als Citrix.

    Archivierung von E-Mails: technische und gesetzliche Anforderungen, geschäftlicher Nutzen

    E-Mails archivierenGeschäftliche Mails ent­halten oft sen­sible oder wichtige Infor­mationen, die nicht ver­loren gehen dürfen. Dafür sprechen nicht nur recht­liche Vor­gaben, sondern auch der Wert des darin ent­hal­tenen Wissens. Lösungen für eine auto­matische rechts­konforme Speicherung der E-Mails sind daher für viele Unter­nehmen unerlässlich.*

    Amazon und Citrix kooperieren für Windows in der Cloud

    Citrix kündigte eine engere Zusammenarbeit mit Amazon an, mit dem Ziel, Unternehmen die Auslagerung von Windows-Workloads in die Cloud zu erleichtern. Die Ankündigung von CTO Simon Crosby enthält vor allem Marketing-Floskeln und vage Aussagen, der Schwerpunkt der Kooperation wird aber bei der Überbrückung von privater und Amazon-Cloud liegen.

    Sophos: Kostenlose Antiviren-Software für Mac-Rechner

    Startbildschirm von Sophos Antivirus for MacZwar schreiben wir auf WindowsPro vorzugsweise über Tools für Windows-Umgebungen. Doch im einen oder anderen Netzwerk dürften sich auch Apple-Mac-Systemen finden. Man denke nur an "Kreativabteilungen" wie Marketing, Werbung und PR.

    Wanova Mirage 2.0: Virtuelle Desktops ohne Hypervisor

    Während Desktop-Virtualisierung häufig mit Server Hosted Virtual Desktops (SHVD) à la XenDesktop oder VMware View gleichgesetzt wird, kommen interessante Alternativen von kleineren innovativen Anbietern.

    Amazon EC2 testet Skalierungsfunktion Elastic Beanstalk

    Eine Funktion, mit der sich Anwendungen komfortabler in die Amazon Elastic Cloud (EC2) portieren lassen, hat Amazon angekündigt. Elastic Beanstalk hat derzeit noch Beta-Status. Einer der Vorteile von Elastic Beanstalk besteht darin, dass den Applikationen bei Bedarf automatisch weitere Cloud-Ressourcen zugewiesen werden, falls dies erforderlich ist. Bislang erfolgte dies bei "Auto Scaling" von Hand. Nun übernimmt das Elastic Beanstalk.

    Amazon Simple Email Service: Mails aus Cloud-Apps versenden

    Amazon stellt einen weiteren Service seiner Cloud-Plattform vor. Der Amazon Simple Email Service bietet Kunden einen leistungsstarken Messaging-Dienst, der den Versand von bis zu einer Million Mails pro Tag erlaubt. Die stufenweise Anhebung der Quota und Filtertechniken sollen den Missbrauch durch Spam-Versender unterbinden.

    Updates von Ipswitch: WhatsUp Gold 14.4, Whatsconnected 3.0

    Ipswitch Whatsup Gold 14.4 - Verwaltung virtualisierter SystemeWhatsup Gold von Ipswitch gehört zu den bekanntesten Software-Paketen, mit denen sich Server, Netzwerkgeräte, Betriebssysteme und Anwendungen in einem Netzwerk verwalten lassen. Der Hersteller hat nun Ausgabe 14.4 des Programms vorgestellt.

    Seiten