News

    Content-Management: Box mit Workflow-Lösung

    Box Relay für Workflow-Optimierung und Projektmanagement-FunktionenMit Box Relay hat der amerikanische Content-Management- und Collaboration-Spezialist Box eine Lösung vorgestellt, mit der sich Arbeits­abläufe automa­tisieren lassen. Außer­dem wurde der File-Sharing-Service der Box selbst über­arbeitet. Entwickelt wurde Box Relay auf IBMs Cloud-Plattform Bluemix.

    Lancom mit sicherem Business-Router für kleine Unternehmen

    Lancom 730VA - Die Rückseite mit den vier Gigabit-Ethernet-InterfacesBesonders resistent gegen Cyber-Angriffe ist laut Lancom Systems der Business-Router LANCOM 730VA. Das System mit einem VDSL2/ADSL2+-Modem und Unterstützung von VDSL2-Vectoring ist für DSL-Datenraten von bis zu 100 MBit/s ausgelegt.

    Kostenloses Shared Storage für Hyper-V und ESXi mit StarWind Virtual SAN Free

    StarWind Virtual SAN FreeStarWind Virtual SAN fasst wie Storage Spaces Direct oder VMware vSAN lokale Lauf­werke eines Server-Clusters zu einem hoch­verfüg­baren Pool zusammen. Dieser dient Virtua­lisierungs-Hosts oder Anwen­dungen als Shared Storage. Die Free Edition bietet fast alle Features der Voll­version und darf pro­duktiv eingesetzt werden.*

    IT-Analyse mit Anytics Plus von ManageEngine

    Funktionsweise von ManageEngine Analytics PlusFür mittlere und größere Unter­nehmen ist die IT-Analyse-Lösung Analytics Plus von ManageEngine gedacht. Sie unter­stützt Admini­stratoren und IT-Leiter dabei, sich einen Überblick über die IT-Umgebung und die damit verbundenen Geschäfts­prozesse zu ver­schaffen.

    Backup: Schnelles Booten mit StorageCraft VirtualBoot für vSphere

    Web-Client von StorageCraft VirtualBoot for vSphereMit StorageCraft VirtualBoot for vSphere lassen sich Backup-Images einer VM auf ESXi-Hosts zuordnen und so zügig booten. Die Vorteile: Das Wieder­herstellen von Daten oder ganzen Systemen, die mit ShadowProtect SPX gesichert wurden, erfolgt deut­lich schneller. Zudem müssen keine speziellen Appliances oder Konvertierungs­prozesse zwischen­geschaltet werden.

    VMware erweitert Lösungen für Endpoint-Management und VDI

    VMware bringt in Kürze ein Unified Endpoint Management für Windows-10-Systeme.Etliche Erweiterungen seiner Software-Pakete für die Verwaltung von Endgeräten und virtualisierte Desktops (Virtual Desktop Infrastructure, VDI) hat VMware auf der VMworld in den USA vorgestellt. Neu ist der Cloud-Service für das Endpoint-Management von Windows-10-Systemen.

    Disaster Recovery: Zerto sichert VMs in Microsofts Azure-Cloud

    Zerto Virtual Replication 5 unterstützt 1:n-Replizierung und das Sichern von VM auf der Azure-Plattform.Auf der VMworld US in Las Vegas hat Zerto die Version 5.0 seiner Replizierungs­software Zerto Virtual Replication angekündigt. Sie soll Ende des Jahres auf den Markt kommen und ermöglicht es, Workloads in Microsofts Azure zu replizieren.

    VMware stellt universelle Cross-Cloud-Architektur vor

    VMware Cross-Cloud - Die KernelementeVMware nutzt auch die diesjährige VMworld in Las Vegas, um neue Strategien und Produkte vorzu­stellen. Ein zentrales Thema war die Cross-Cloud-Archi­tektur des Anbieters. Sie soll es ein­facher machen, Workloads in Private und diversen Public Clouds gemein­sam zu verwalten, sprich zu Hybrid-Clouds zusammenzufassen.

    File-Sharing: Nextcloud 10 mit erweitertem Monitoring

    Nextcloud 10 bietet unter anderem ein Server-Monitoring.Mit erwei­terten Sicherheits­funktionen und einem verbes­serten Monitoring wartet Nextcloud 10 auf. Die Software für den Aufbau von Private Clouds und unternehmens­internen File-Sharing-Plattformen unterstützt Admini­stratoren dadurch dabei, Geschäftsdaten besser zu schützen.

    Red Hat veröffentlicht Version 4 von Virtualization

    Red Hat Virtualization 4 - Das neu gestaltete, Web-basierte Administrations-PortalEine höhere Performance, bessere Erweiter­barkeit sowie die Unter­stützung von OpenStack und Linux-Containern sind die wichtig­sten Neuerungen von Red Hat Virtualization 4. Die Platt­form für das Virtualisierungs­management ermöglicht die Virtualisierung herkömmlicher Workloads, aber auch von Applikationen in Containern.

    Veeam mit Hochverfügbarkeits-Lösung für Hybrid Clouds

    Veeam Cloud Connect ist ein Bestandteil der Availability Platform for the Hybrid Cloud.Die Hochver­fügbarkeit von Workloads in virtu­ellen, physischen und Cloud-Umgebungen stellt die Veeam Availability Platform for the Hybrid Cloud sicher. Mit der Plattform können Admini­stratoren Daten und Appli­kationen in solchen "gemischten" IT-Infra­strukturen sichern und bei Bedarf wieder­herstellen, Stichwort Disaster Recovery (DR).

    Seiten