News

    Windows 10 Enterprise E3 künftig im Abo erhältlich

    Windows 10 Enterprise LTSBDas von Microsoft auf seiner Partner­konferenz ange­kündigte Abonnement der Windows 10 Enter­prise Edition wird ab dem 1. September ver­fügbar sein. Die Abrech­nung erfolgt pro Benutzer und Monat, der Vertrieb läuft über Partner, die als Cloud Service Provider zertifiziert sind.

    Microsoft bietet Windows Server 2016 kostenlos für VMware-Kunden

    TCO-Vergleich von VMware vSphere und Windows ServerWenige Wochen vor der Freigabe von Windows Server 2016 kündigte Microsoft eine zeit­lich begrenz­te Aktion an, um VMware-Anwender zum Umstieg zu bewegen. Sie erhalten kosten­lose Lizenzen für die Datacenter Edition, müs­sen aber eine Software Assurance abschließen.

    SSL-Verschlüsselung: Server für Unified Communications absichern

    SSL-VerbindungEs ist heutzutage üblich, den HTTP-Verkehr mittels SSL zu schützen. Zwar lässt sich dieser Krypto-Stan­dard schnell und einfach ein­richten, aber es wird oft­ über­sehen, dass er nicht sicher ist, wenn man veraltete Versionen oder eine schwache Verschlüs­selung nutzt.

    Anleitung zur Migration von Offline-Files zu Arbeitsordnern

    Dateien synchronisieren über ArbeitsordnerEin Feature von Windows Server 2012 R2 sind die Work Folders, die Benutzer­daten zwischen ver­schie­denen End­geräten eines Benutzers syn­chroni­sieren. Microsoft posi­tioniert sie als Nach­folger der Offline-Dateien und beschreibt in einem Guide, wie die Umstel­lung erfolgen soll.

    Lindys Präsentations-Switch verbindet Beamer und Endgeräte

    Der Lindy Präsentations-Switch im EinsatzDass Beamer und Präsen­tations­geräte wie Notebooks oder Tablets oft "fremdeln", dürfte vielen IT-Fach­leuten bekannt sein. Sie müssen sol­che Systeme oft in Minuten­schnelle ver­knüpfen, wenn ein Vor­trag ansteht. Abhilfe schafft der "AV an HDMI Presentation Switch" von Lindy.

    Object-Storage: Cloudian HyperStore bei AWS verfügbar

    Funktionsweise von Cloudian HyperStore Hybrid Storage im Zusammenspiel mit Amazon S3HyperStore von Cloudian ist jetzt im AWS Market­place verfügbar. Nutzer können mit dem Hyper­Store Hybrid-Storage objekt­ba­sier­te Daten wahl­weise im eigenen Data­center speichern oder in der Amazon Cloud – mit der Object-Storage-Lösung Amazon S3 oder Amazon Glacier.

    Mit ManageEngine SSH-Schlüssel automatisch verwalten

    ManageEngine Key Manager Plus - Die Testversion ist für das Management von 100 Keys ausgelegt.Mit Key Manager Plus von ManageEngine lassen sich SSH-Schlüssel und SSL-Zertifikate zentral verwal­ten. Die Lösung wird über das Web bereit­gestellt. Dadurch lassen sich Sicher­heits­probleme und Verstöße gegen Compliance-Vorgaben vermeiden.

    HPE stellt Flash-Speicher und SDS für kleine Unternehmen vor

    HPE StoreVirtual 3200 Zwei Speicher­systeme auf Basis von Software-Defined Storage (SDS) und Flash-Storage für kleinere Unter­nehmen hat Hewlett-Packard Enterprise (HPE) mit dem HPE StoreVirtual 3200 (SDS) und HPE MSA 2042 (hybrider Flash-Storage) vorgestellt. Das SDS-System kostet ab 6.000 Euro, das MSA 2042 weniger als 10.000 Euro.

    Desktop-Virtualisierung: Fujitsu mit Hyperscale-Appliance als Service

    Ein Bestandteil der VCS-Appliance ist der Server Fujitsu Primergy CX400 M1,Auf mittel­ständische Firmen zuge­schnitten ist ein neuer Service von Fujitsu. Das Unternehmen stellt die Virtual-Client-Services-Hyperscale-Appliance (VCS) als gemanagten Dienst zur Ver­fügung. Sie ermög­licht Nutzern den Fern­zugriff auf virtuali­sierte Desktops.

    Thomas-Krenn: Server mit kostenlosem Univention Corporate Server

    Server von Thomas-Krenn werden auf Wunsch mit dem UCS ausgeliefert. Hier der Virtual Machine Manager.Ein Paket, bestehend aus Server-Systemen aus dem eigenen Haus und der kosten­freien Core Edition des Univention Corporate Server (UCS) von Univention, bietet der Server-Spezialist Thomas-Krenn an. Interessenten können ein Server-Modell auswählen. Auf diesem wird dann UCS vorinstalliert.

    Seagate stellt Nytro XF1230 und größte SSD der Welt vor

    Die Seagate XF1230 ist eine SSD mit bis zu 1,9 TByte, die für den Einsatz in Datacentern vorgesehen istEine Speicher­kapazität von 1920 GByte, 960 und 480 GByte sowie 240 GByte stellen die SATA-SSDs der Reihe Nytro XF1230 von Seagate bereit. Diese Reihe von Solid State Drives ist vor allem für Cloud-Rechen­zentren konzipiert - solche von Unter­nehmen, die eine Private oder Hybrid Cloud betreiben und die Datacenter von Public-Cloud-Service-Providern.

    Seiten