News

    Cloud28+ startet Katalog mit Cloud-Anwendungen für Unternehmen

    Auf dem Openstack-Framework Helion von Hewlett Packard Enterprise (HPE) basiert der Cloud-Service-Katalog von Cloud28+. Er umfasst derzeit rund 680 Cloud-Dienste für Unter­nehmen und öffentliche Einrichtungen. Cloud28+ ist eine Community, in der sich Cloud-Service-Provider (CSP) zusammen­gefunden, um in Europa über eine zentrale Plattform ihre Dienste anzubieten.

    IT-Sicherheit: Die Chefs sind ein Sicherheitsrisiko

    Oft genug werden Administratoren dafür verantwortlich gemacht, wenn IT-Sicherheitslücken auftreten oder gar Unternehmens­daten durch Cyber-Attacken oder die Fahrlässigkeit von Mitarbeitern verlorengehen. Doch ausgerechnet Führungskräfte und Vorstandsmitglieder sind es, die ihr Unternehmen bewusst Cyber-Bedrohungen aussetzen. Das ergab eine Studie von Palo Alto Networks.

    Virtuelle Call Center mit CommuniGate Pro einrichten und betreiben

    Call Center SymbolbildViele Call Center haben sich durch wachsende Aufgaben zu Contact Centern weiter­ent­wickelt. Neben dem Tele­fon setzen sie im Kontakt mit dem Kunden für Marketing und Vertrieb auch Instant Messaging, E-Mail und Social Media ein. CommuniGate Pro bietet dafür eine umfassende Lösung.*

    HeyWire und Colt mit hoch sicherem Messaging-Service

    Der Service Provider Colt und das US-Unternehmen HeyWire bieten Anwendern in Europa einen besonders sicheren mobilen Messaging-Service an. Er zielt auf Geschäftskunden, die kein Risiko eingehen möchten, dass Unbefugte unternehmens­interne Kurznachrichten abfangen. Dazu zählen vor allem Firmen aus dem Finanzsektor. Aber auch Unternehmen aus anderen Branchen mit ähnlichen Compliance- und Sicherheitsanforderungen kommen als Nutzer in Betracht.

    E-Discovery: Kroll Ontrack prüft Dokumente online

    Sein Angebot an E-Discovery-Services hat der Kroll Ontrack erweitert. ediscovery.com Review ermöglicht es Unternehmen und Anwaltskanzleien, alle Arbeitsschritte beim Erfassen, Sichern und Prüfen von Dokumenten mit derselben Plattform durchzuführen. Das Angebot umfass das Sichten von Dokumenten und deren Analyse und Aufbereitung bis hin zum Erstellen von Unterlagen.

    Microsoft erneuert Remotedesktop-Client für Mac OS

    Eine neue Version des Remote Desktop Clients für Mac OS X steht bei Microsoft in den Startlöchern. Wie das Unternehmen einem Beitrag im Remote-Desktop-Services-Blog erläutert, haben die Entwicklung von Microsoft in die Preview-Version der RDP-App mehrere Änderungen eingearbeitet, häufig auf Basis der Rückmeldung von Testern des Tools.

    NAS: Synology mit Netzwerk-Speichersystem der Einstiegsklasse

    Mit einem Listenpreis von rund 286 Euro ist das NAS-System Disk Station DS216 von Synology durchaus im Preisbereich eines Weihnachts­geschenks. Auch dann, wenn bei dem Netzwerkspeicher-System noch zwei Festplatten oder Solid State Drives (SSDs) mit jeweils bis zu 8 TByte Kapazität hinzukommen. Die maximale Speicherkapazität beträgt somit 16 TByte.

    Drucken: ThinPrint Hub für sicheres Drucken ohne VPN

    Einen Ausblick auf das Jahr 2016 gibt ThinPrint. Das Unternehmen hat sich auf Software für das sichere Drucken, Cloud Printing, Drucklösungen für Thin Clients und das Druckmanagement spezialisiert. Im kommenden Jahr will ThinPrint sein Produktportfolio nun um Hardware erweitern: den ThinPrint Hub.

    SEP erweitert seine Hybrid-Backup-Lösung SEP sesam

    Auf das Sichern und Wiederherstellen von Daten in heterogenen IT-Umgebungen ist SEP sesam der SEP AG zugeschnitten. Die aktuelle Version 4.4.2 der Hybrid-Backup-Software hat der Hersteller aus Südbayern um etliche Funktionen ergänzt. Im Detail sind die Änderungen in den Release Notes aufgeführt.

    Überblick über die Lizenzmodelle von VMware

    Die großen Software-Hersteller definieren eine ganze Palette von Bedingungen, unter denen ihre Produkte erworben und genutzt werden können. Zu diesem erlauchten Kreis zählt mittlerweile auch VMware, das eine ganze Reihe von Abrechnungsmodi vorsieht. Die englische ITAM Review hat eine entsprechende Übersicht zusammengestellt.

    Client-Monitoring: Nexthink v6.2 mit vielen neuen Features

    Auf das Monitoring von Client-Systemen konzentriert sich Nexthink. Das Unternehmen aus der Schweiz (Prilly, in der Nähe von Lausanne) bietet eine gleichnamige Lösung an, mit der sich Daten von Clients in Echtzeit analysieren lassen. Das gilt für Desktop-Rechner, aber auch für mobile Systeme wie Notebooks.

    Seiten