News

ADSelfService Plus: Windows-Passwort am Login-Bildschirm ändern

Seine Passwort-Managementlösung ADSelfService Plus hat ManageEngine um eine Funktion erweitert, mit der Nutzer von Windows 10 ihr Passwort direkt auf dem Anmeldebildschirm ändern können. Damit löst die Software ein Problem, das in der Praxis häufig anzutreffen ist: User haben ihr Domain-Passwort vergessen und können sich nicht mehr auf ihrem Windows-10-Client einloggen.

Weiterlesen »

Metaways Tine 2.0 macht Dropbox Konkurrenz

Um Funktionen, die Nutzer von Cloud-gestützten File-Sharing- und Collaboration-Diensten wie Dropbox schätzen, hat der Hamburger Internet- und Open-Source-Spezialist Metaways seine Groupware Tine 2.0 erweitert. Genauer gesagt handelt es sich um Ausgabe 2015.11 der Business Edition der Web-basierten Lösung mit dem schönen Namen "Elena".

Weiterlesen »

Amazon Web Services erlaubt Testen von Apps auf Mobilsystemen

Für Entwickler von mobilen Apps ist ein neues Angebot von Amazon Web Services (AWS) interessant. Der Cloud Service Provider hat seinen App-Test-Service AWS Device Farm erweitert. Damit lassen sich nun auch Browser-basierte Apps für Smartphones und Tablets überprüfen.

Weiterlesen »

MDM: Microsoft Intune verwaltet jetzt auch Mac OS

Mac-Rechner sind sicherlich nicht en masse in deutschen Büros anzutreffen. Der Marktanteil des Apple-Betriebssystems lag im Oktober 2015 laut der Webanalyse-Firma NetApplications weltweit bei rund 8 Prozent. Zum Vergleich: Auf fast dieselbe Zahl (7,94 Prozent) kam bereits Windows 10.

Weiterlesen »

Unitrends stellt Version 9.0 seiner Backup-Lösung vor

Die Backup- und Disaster-Recovery-Lösung Unitrends Enterprise Backup des gleichnamigen US-Unternehmens steht jetzt in Version 9.0 zur Verfügung. Die Software kommt zum einen in den physischen Backup-Appliances der Recovery-Reihe von Unitrends zum Einsatz. Sie sind für Datensicherungen zwischen 0,5 GByte und 118 GByte ausgelegt.

Weiterlesen »

GroundWork integriert Icinga 2 in seine Monitoring-Lösung

GroundWork Open Source bindet das Open-Source-Monitoring-System Icinga 2 in seine eigene Monitoring-Lösung GroundWork Monitor ein. Damit setzt das amerikanische Unternehmen seine Strategie fort, bekannte Open-Source-Produkte mit eigenen Lösungen zur einem "Unified-Monitoring"-Framework zu kombinieren.

Weiterlesen »

IT-Security: Fujitsu "Surient" schützt Endgeräte und Rechenzentren

Auf seiner Hausmesse Fujitsu Forum in München hat Fujitsu mit Surient eine modulare IT-Security-Lösung vorgestellt. Einen Teil der Komponenten hatte der Hersteller bereits auf der CeBIT 2015 angekündigt. Nun folgen weitere Module. Mit dem Ansatz sollen sich laut Fujitsu ganze Datacenter absichern lassen, aber auch Endgeräte wie Notebooks und Workstations.

Weiterlesen »

SolarWinds mit Cisco SmartAdvisor-Konnektor und Paketanalyse

Um weitere Funktionen hat SolarWinds seine Netzwerkmanagement-Lösungen SolarWinds Network Configuration Manager (NCM) und SolarWinds Network Performance Monitor (NPM) ergänzt. Zunächst zum Network Configuration Manager. Mit dieser Software können Netzwerk-Administratoren zentral die Konfigurationen von Netzwerksystemen verwalten und Sicherungen davon erstellen. Das ist vor allem bei größeren Infrastrukturen hilfreich.

Weiterlesen »

Panasonic mit Detachable Notebook für raue Umgebungen

"Detachables" beziehungsweise 2-in-1-Mobilsysteme sind derzeit "in". So gut wie jeder Hersteller im Notebook-Bereich hat ein solches Hybrid-System auf Lager. Beispiele sind Microsofts Surface Pro 4, das Asus Transformer Book, das Fujitsu Stylistic Q775 oder Toshibas Portege Z20t-B-10C Convertible. Allen gemeinsam ist, dass sich das Display von der Tastatur abnehmen und als Tablet nutzen lässt.

Weiterlesen »

Netgear erweitert ReadyNAS-Linie um weiteres 4-Bay-System

Netgear  ReadyNAS 3138 - Chassis für vier Festplatten mit jeweils bis zu 8 TByte.Der Netzwerkspezialist Netgear hat sein NAS-System-Linie ReadyNAS um die Speicher­system­linie ReadyNAs 3138 erweitert. Das System mit vier Einschüben (Bays) für "hot swappable" Festplatten oder SSDs in Format 3,5 oder 2,5 Zoll ist für den Einbau in Racks vorgesehen. Dort belegt es eine Höheneinheit (1 Unit = 1 U).

Weiterlesen »