News

    Mit Acronis Daten in der Microsoft-Cloud sichern

    Acronis Backup Cloud - Restore-Vorgang von Servern und ArbeitsplatzrechnernMit der Backup Cloud Extension für Microsoft Azure und Azure Stack von Acronis können Cloud-Service-Provider Backup-Services für physische und virtuelle Umgebungen bereitstellen. Speziell mittelständische Unternehmen können damit Daten und Apps in Hybrid-Cloud-Umgebungen sichern.

    Starline mit Zealbox VMware vSAN Appliance Kit

    Das Zealbox Virtual SAN (vSAN) Appliance Kit von StarlineStarline Computer hat mit dem Zealbox Virtual SAN (vSAN) Appliance Kit ein Shared-Storage-Paket für hyperkonvergente Infrastrukturen vorgestellt. Das Unternehmen aus Kirchheim an der Teck spricht damit primär VMware-Kunden an. Es nutzt vSAN, das vom Hypervisor bereitgestellt und mithilfe von Flash-Speicher optimiert wird.

    Technisches Whitepaper: Mobiles Drucken im Unternehmen

    Mobiles DruckenTablets und Smart­phones können grund­sätzlich zwar Doku­mente aus­drucken, benö­tigen aber eigene Printer, die für sie geeig­net sind. Anstatt neue Hard­ware anzu­schaffen, wäre es jedoch vorteil­haft, wenn Unter­nehmen dafür ihre vor­handene Drucker-Infra­struktur nutzen könnten. ThinPrint Mobile Print macht das möglich.

    Veeam Availability Suite 9.5 für Windows Server 2016 optimiert

    Die Veeam Availability Suite 9.5 - Support für das neue Backup-Framework von Hyper-V 2016Auf der weltweiten Partner­konferenz von Microsoft hat Veeam die Availability Suite 9.5 vorgestellt. Ein zentraler Punkt ist die enge Verzah­nung des Software-Paket mit Windows Server 2016 und Hyper-V. Die Veeam Availability Suite 9.5 wird dement­sprechend in etwa zum selben Zeit­punkt wie Windows Server 2016 verfüg­bar sein, also im Frühherbst.

    Syncplicity erweitert Integration in Microsoft Office und Azure

    Syncplicity ermöglicht den Austausch und die gemeinsame Bearbeitung von Dateien, auch von Mobilsystemen aus.Syncplicity hat seine Plattform für das File-Sharing und die gemeinsame Bearbeitung von Dateien um Funktionen erweitert, die eine stärkere Einbindung in Microsoft Office 365 und Azure ermög­lichen. So können Nutzer von Office Online direkt aus dem File-Browser von Sync­plicity heraus Dateien ansehen und bearbeiten.

    IT-Management: WhatsUp Gold 2017 mit optimierter Visualisierung

    Ipswitch WhatsUp Gold 2017 stellt interaktive Karten der IT-Infrastruktur bereit.Ipswitch hat WhatsUp Gold 2017 vorgestellt, die neue Version seiner Soft­ware für die Überwachung von Netzwerken und Anwen­dungen. Ein Schwer­punkt von WhatsUp Gold 2017 sind Funk­tionen, die das Erfas­sen und Verwal­ten komplexer Netze einfacher machen sollen.

    Active Directory: Management automatisieren, Aufgaben delegieren

    Rechte für OUs delegieren in Active Directory-Benutzer und -ComputerDas Active Directory ist eine kritische Kompo­nente der IT-Infrastruktur, die sach­gerecht und effizient verwaltet werden soll. Gerade bei größeren Implemen­tierungen ist es unver­zichtbar, Management-Auf­gaben an Benutzer zu über­tragen oder wieder­kehrende Tätig­keiten zu automa­tisieren. Die Bord­mittel eignen sich dafür nur bedingt.

    NetKnights: privacyIDEA für Mehr-Faktor-Authentifizierung

    Eine erweiterte Version seiner Authentifizierungslösung auf Basis von privacyIDEA Version 2.13 hat das Kasseler Softwarehaus NetKnights vorgestellt. privacyIDEA ist Software auf Open-Source-Grundlage, die eine Multi-Faktor-Authentifizierung ermöglicht. Das bedeutet, der Nutzer benötigt mehrere "Faktoren", um sich an einem IT-System oder einem Unternehmensnetz anzumelden.

    Aagon ACMP Asset Management verwaltet den Arbeitsplatz

    Aagon ACMP Asset Management erfasst nicht nur IT-Komponenten, sondern das gesamte Inventar.Eine Client-Verwaltung der besonderen Art bietet das ACMP Asset Management von Aagon. Mit der Software lassen sich nicht nur IT-Systeme plus Zubehör verwalten, also Rechner, Mäuse, Monitore oder Drucker. Auch Tische und Bürostühle werden erfasst, das heißt im wahrsten Sinne des Wortes der gesamte (IT-)Arbeitsplatz.

    Dateitransfer: Whisply mit Integration in Boxcryptor

    Whisply von Secomba - ein Web-basierter, sicherer Dateitransfer-ServiceNach einer halbjährigen "Early-Access-Phase" steht nun der Web-basierte Dateitransfer-Service Whisply von Secomba offiziell zur Verfügung. Das Unternehmen mit Sitz in Augsburg ist auch der "Schöpfer" von Boxcryptor, einer Verschlüsselung für Cloud-Storage-Dienste wie Dropbox, Microsoft OneDrive und Google Drive.

    Scanner schützen Container von Red Hat

    Container-Scanner für RHEL Atomic HostEine neue Container-Schnitt­stelle für Security-Scanner von Dritt­anbietern hat Red Hat vorge­stellt. Damit lassen sich Tools an die OpenShift-Container-Plattform von Red Hat "andocken". Über das Interface können unter anderem Tools wie OpenSCAP und Black Duck Software angebunden werden.

    Seiten