EVALExperience: Testlizenz von 9 VMware-Produkten für 1 Jahr

    VMware EVALExperienceDas Programm namens EVALExperience richtet sich in erster Linie an IT-Pros, die sich in eigenen Lab-Umgebungen mit den Produkten von VMware vertraut machen wollen. Der Bezug der Lizenzen, die jährlich erneuert werden, ist an ein Advantage-Abonnement der VMware User Group (VMUG) gebunden, das zusätzliche Vergünstigungen verheißt.

    VMware hatte bis vor einigen Jahren das so genannte VMTN Subscription Program, über das IT-Professionals zeitlich unbegrenzte Testlizenzen für die meisten Produkte bekommen konnten. Die Bedingungen für den Bezug der Software waren ähnlich wie bei Microsofts TechNet-Abonnement, das vor rund zwei Jahren vom Hersteller beendet wurde. Aus der VMware-Community gab es seit dem Aus für die VMTN-Abos immer wieder Vorstöße, diese wieder aufleben zu lassen.

    Testlizenzen über die VMUG

    Der Hersteller kommt diesem Wunsch nun auf dem Umweg über die VMUG nach. Sie betreibt in Zusammenarbeit mit Kivuto Solutions ein Web-Portal, von dem Advantage-Abonnenten die gewünschten Software-Pakete und die dazugehörigen Lizenzschlüssel herunterladen können. Letztere werden laufend aktualisiert, so dass Teilnehmer stets die neuesten Versionen der VMware-Produkte nutzen können.

    Für den Download der EVALExperience-Lizenzen betreibt die VMUG eine eigene Website.

    Aktuell handelt es sich um folgende 9 Pakete:

    • vCenter Server 5 Standalone for vSphere 5
    • vSphere with Operations Management Enterprise Plus
    • vCloud Suite Standard
    • vRealize Operations Insight
    • vRealize Operations 6 Enterprise
    • vRealize Log Insight
    • vRealize Operations for Horizon
    • Horizon Advanced Edition
    • Virtual SAN

    Die Testlizenzen sind funktional nicht eingeschränkt und gelten 365 Tage. Wenn Benutzer das Abonnement verlängern, dann können sie jedes Jahr die Software und die dafür nötigen Lizenzschlüssel herunterladen.

    Konditionen

    Das Advantage-Programm der VMUG umfasst neben EVALExperience noch Vergünstigungen bei Gebühren für Kurse und Exams, einen Preisnachlass bei der Teilnahme an der VMworld sowie einen Rabatt auf VMware Workstation und Fusion in der Höhe von 50 Prozent.

    Ein einzelnes Abo kostet 200 Dollar, Firmenabonnements sind im Preis gestaffelt: 2 kosten je 180 Dollar, 3 bis 5 170 Dollar und 6 bis 8 Abos liegen bei 160 Dollar. Weitere Informationen und ein Link zur Anmeldeseite finden sich auf der EVALExperience-Seite der VMUG.

    Keine Kommentare