ManageEngine ServiceDesk Plus Standard kostenlos verfügbar

    Ohne die bislang geltenden Einschränkungen stellt ManageEngine seine Helpdesk-Software ServiceDesk Plus Standard zur Verfügung. Das Angebot bezieht sich auf die Cloud-Version und die Ausgabe, die sich im firmeneigenen Rechenzentrum ("on premise") installieren lässt. Bislang war die kostenlose Nutzung der Standard-Edition auf maximal fünf Agents beziehungsweise Service-Fachleute pro Unternehmen begrenzt.

    ManageEngine ServiceDesk Plus StandardZu den Funktionen von ServiceDesk Plus, insbesondere den Neuerungen in Bezug auf das Change Management, hat WindowsPro bereits vor kurzem einen Beitrag veröffentlicht. Neben den Bestands- können auch Neukunden von ManageEngine die kostenlose Version der Standard-Edition nutzen nutzen. Details zur Software hat der Hersteller in einer englischen Online-Demo zusammengefasst: http://demo.servicedeskplus.com.

    Ingesamt drei Versionen

    Neben der Standard Edition stehen zwei weitere Ausgabe von ServiceDesk Plus zur Verfügung: die Professional Edition und Enterprise Edition. Die Professional-Ausgabe verfügt neben den Helpdesk-Funktionen über ein Asset Management. Es identifiziert automatisch Systeme im Netzwerk. Zudem verfügt diese Ausgabe der Software über eine Remote-Desktop-Sharing-Funktion, die das Beheben von Problemen auf räumlich entfernen Systemen erleichtert. Außerdem lassen sich Verträge mit IT-Lieferanten managen.

    Die Enterprise Edition wiederum kann mit weiteren Features wie ITIL-Konformität und einem Projektmanagement aufwarten, außerdem mit einem Change Management und der dazu gehörigen Configuration Management Database (CMDB). Hinzu kommt eine Funktion für das Zurücksetzen von Passwörtern.

    Zu beachten ist, dass sich zumindest laut der Vergleichstabelle, in der alle drei Versionen aufgeführt sind, die Standard Edition im Gegensatz zur Professional-Variante nur sehr begrenzt um neue Module erweitern lässt. Dazu zählen das Password-Reset-Tool und das Projektmanagement. Für die Professional-Version stehen deutlich mehr Erweiterungsmöglichkeiten zur Verfügung.

    Verfügbarkeit und Bezugsquelle

    Die ServiceDesk Plus Standard Edition ist ab sofort verfügbar. Wartung und Support können Nutzer separat bei MicroNova hinzubuchen, dem deutschen Distributor von ManageEngine.

    Keine Kommentare