Hyper-V in Windows Server 2012: Funktionsübersicht als Poster

    Mit Hyper-V 3.0 als Teil von Windows Server 8 zieht Microsoft in vielen Belangen gegenüber dem Markführer VMware nach. Die zahlreichen Neuerungen betreffen nicht nur die Kernfunktionen des Hypervisors, sondern umfassen auch Disaster Recovery oder den erweiterten Support für Clustering und Storage. Ein detailgenaues Poster von Microsoft im PDF-Format hilft bei der Orientierung.

    Die farbenfrohe Übersicht fasst alle Neuerungen zusammen, die Microsoft nach und nach bekanntgegeben hatte und erlaubt es nun, sich einen Gesamtüberblick zu verschaffen. Interessant sind vor allem die genauen Angaben zu den erweiterten Möglichkeiten der Live Migration sowie zu den neuen Funktionen für Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery.

    Neue Funktionen von Hyper-V 3.0 als Poster

    Die kleinteilige Darstellung übersteigt allerdings auch die Darstellungsfähigkeiten großer Monitore, Ausdrucken dürfte keine gute Alternative sein. Das Poster kann kostenlos von Microsofts Download-Site heruntergeladen werden.

    Keine Kommentare