Microsoft bringt My Server App für Essentials 2012 R2

    Microsoft veröffentlichte eine neue Version der Store App, die den Zugriff auf Dateien unter Windows Server Essentials erlaubt und mit der man einige Admin-Funktionen ausführen kann. Das Update unterstützt das Release 2 des Servers und läuft auch auf Windows 8.1.

    Die App Eigener Server, wie sie in der ersten Version hieß, dient als Ergänzung zum Launchpad, das beim Verbinden eines Clients mit Server Essentials installiert wird. Während dieses eine Anwendung für den Desktop ist, läuft My Server unter der neuen Kachel­oberfläche. Mit Hilfe der App kann man den Server für kleine Unternehmen auch von Tablets und Touch-Geräten aus nutzen. Die neue Ausführung des Programms liegt nun auch in einer Version für Windows Phone 8 vor.

    Zugriff auf Server-Dokumente von Touch-Geräten

    Die App deckt zwei Bereiche ab: Zum einen kann man auf Dateien zugreifen, die auf freigegebenen Verzeichnissen des Servers liegen oder die über Media-Streaming am Client abgespielt werden. Das funktioniert auch via Remotewebzugriff von außerhalb der Firewall. Die Dokumente werden dabei lokal zwischengespeichert, so dass man sie auch offline bearbeiten kann.

    My Server App 2012 R2 erlaubt Touch-Geräten den Zugriff auf Dienste von Windows Server 2012 (R2).

    Zum anderen unterstützt sie einfache Verwaltungsaufgaben, wie etwa das manuelle Anstoßen eines Backups, das Aktivieren und Deaktivieren von Benutzerkonten sowie das Zurücksetzen von Passwörtern. Außerdem lassen sich Systemereignisse verfolgen, und zwar auch über die animierte Kachel, ohne dass man die App starten muss.

    Unterstützung für Office 365

    Neu ist in der zweiten Ausführung der App, dass man nicht nur Dokumente vom Server abrufen kann, sondern auch von Sharepoint auf Office 360. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass man zuvor den Cloud-Service auf Windows Server 2012 (R2) Essentials konfiguriert hat.

    Eine Änderung für die App ergibt sich auch dadurch, dass Server Essentials nicht nur als eigenständige Installation betrieben werden kann, sondern sich auch als Rolle auf der Standard oder Enterprise Edition einrichten lässt. My Server kann die Essentials-Funktionen in beiden Umgebungen verwalten.

    Die App My Server 2012 R2 läuft unter Windows 8 und 8.1. Sie kann kostenlos vom Windows Store heruntergeladen werden.

    Keine Kommentare