Monitoring: BalaBit erweitert die Shell Control Box


    Tags: ,

    Der luxemburgische IT-Sicherheitsspezialist BalaBit hat seine Monitoring-Appliance Shell Control Box (SCB) 4 F1 um mehrere Funktionen erweitert. Eine davon ist für Unternehmen relevant, welche die Vorgaben der Compliance-Norm PCI-DSS (Payment Card Industry Data Security Standard) erfüllen müssen. Das sind vorzugsweise Firmen aus der Finanzbranche.

    BalaBit Shell Control Box - Alarm bei unberechtigten ZugriffenDie SCB stellt jetzt Daten zur Verfügung, mit denen sich PCI-DSS-Compliance-Berichte untermauern lassen. Außerdem hat BalaBit dem Audit Player der SCB einen Web-Schnittstelle spendiert. Dieser Player zeichnet Sessions von IT-Usern auf und gibt sie bei Bedarf wie einen Film wieder.

    Diese Funktion eignet sich dazu, verdächtige oder widerrechtliche Aktivitäten von Nutzern zu dokumentieren. Das kann im Rahmen von Sicherheits-Audits und forensischen Untersuchungen wichtig sein, etwa dann, wenn Daten abhanden gekommen sind.

    Weitere Funktionen: Support von TN5250 und VLANs

    BalaBit Shell Control Box - Absicherung von Remote AccessEbenfalls neu ist die Unterstützung des TN5250-Protokolls. IT-Sicherheitsfachleute können dadurch den Remote-Zugriff von Administratoren auf IBM-Midrange-Systeme überwachen, etwa eine gute alte AS/400 oder ein System i. Dies ergänzt die bereits vorhandene Unterstützung des TN3270-Protokolls für die Überwachung von Zugriffen auf Mainframes. Gerade im Cloud-Zeitalter erleben Großrechner wieder eine Renaissance.

    Weiterhin ist die SCB jetzt auch für das Zusammenspiel mit Virtual LANs (VLANs) ausgelegt. Hinzu kommt die Integration von Ticketing-Systemen für RDP-Verbindungen (Remote Desktop Protocol). Die Shell Control Box stellt in diesem Fall eine zusätzliche Autorisierungsebene für Remote-Access-Verbindungen zu Servern bereit.

    Administratoren, die auf solche Systeme zugreifen möchten, müssen eine Ticket-ID eingeben und dadurch belegen, dass ihr Zugriff berechtigt ist. Wird die ID zurückgewiesen, blockiert die Shell Control Box die Verbindung zum Server. Bislang stand diese Ticketing-Funktion nur für SSH- und Telnet-Verbindungen zur Verfügung.

    Nach Angaben des Hersteller sind die neuen Features ab sofort Bestandteil der SCB 4 F1. Details zu diesem System sind auf dieser Web-Seite von BalaBit zu finden.

    Keine Kommentare