Stormshield mit VPN-Paket für sensible Netze

    Ein Teil des VPN-Pakets von Stormshield sind die Security-Appliances der SN-Reihe.Für IT-Umgebungen mit besonders hohen Sicherheits­anforderungen ist "Trusted VPN" von Stormshield gedacht, einem europäischen IT-Sicherheits­spezialisten. Das VPN-Paket kombiniert mehrere Security-Funktionen. Dazu zählt die Verschlüsselung von Daten während des Transports über Netzwerke. Dies erfolgt mithilfe von zertifi­zierten Verschlüsselungs­verfahren.

    Stormshield kann dabei seine Wurzeln nicht verleugnen. Das Unternehmen ist eine Tochter­gesellschaft von Airbus Defence and Space und daher mit Sicherheits- und Klassifizierungs­standards wie EU und NATO Restricted, EAL4+ und der französischen ANSSI-Spezifikation vertraut.

    Appliances für Absicherung des Netzwerks

    Ein Schlüssel­element des Lösungs­portfolios von Stormshield sind die Netzwerk-Security-Appliances der Reihe SN. Die Unified-Threat-Management-Systeme (UTM) kombinieren Funktionen, die das Netz vor Einbruchsversuchen bewahren (Intrusion Prevention), mit einer Firewall und dem Support von SSL-VPNs. Über diese virtuellen privaten Netzverbindungen können Mitarbeiter und Geschäftspartner "remote" auf Unternehmens­netze zugreifen.

    Für den sicheren Fern­zugriff stellt Stormshield VPN-Clients auf Basis von IPsec zur Verfügung. Die Appliances (hier die Daten der Systeme im Überblick) sind in Versionen für kleine, mittelgroße und Großunternehmen verfügbar. Die kleinsten Modelle unterstützen parallel 5 VPN-Clients und bis zu 25 IPSec-VPN-Tunnel. Die größten Systeme der Reihe SN6000 sind für bis zu 10.000 VPN-Tunnel und den gleich­zeitigen Einsatz von bis zu 500 VPN-Clients ausgelegt.

    Schutz von Konfigurationsdaten

    Die Lösung von Stormshield ermöglicht es zudem, Konfigurations­informationen und Log-Daten auf IT-Equipment zu löschen oder für Dritte unzugänglich zu machen. Dies ist beispielsweise dann wichtig, wenn Systeme zur Reparatur an den Hersteller oder einen seiner Partner eingeschickt werden. Die Funktion kommt auch dann zum Einsatz, wenn Komponenten am Ende ihres Lebenszyklus ausgemustert werden.

    Unbefugte haben dann keinen Ansatzpunkt für Angriffe auf das Unternehmens­netz. Wie wichtig eine sachgerechte Entsorgung von IT-Komponenten ist, zeigen die immer wiederkehrenden Meldungen über sensible Daten, die auf Festplatten von ausrangierten Rechern, Druckern und Multifunktionssystemen gefunden werden.

    Die Systeme beziehungsweise Software-Produkte von Stormshield sind in Deutschland über den Distributor sysob IT verfügbar. Die Lösungen der Airbus-Tochter sind vor allem für Unternehmen interessant, die hohe Anforderungen in Bezug auf IT-Sicherheit stellen beziehungsweise erfüllen müssen oder die ein gewisses Misstrauen gegenüber IT-Security-Produkten von Anbietern aus Übersee haben.

    Keine Kommentare