Tool prüft Kompatibilität von Hardware mit VMware vSAN

    vSAN Hardware Compatibility List CheckerDie VMware Labs veröffent­lichten den vSAN Hardware Compatibility List Checker, der alle installierten Storage-Adapter mit der Liste der von VMware zertifizierten Hardware vergleicht. Bei einigen Modellen liest er auch die Version der Firmware aus.

    Virtual SAN ist das Produkt von VMware zur Einrichtung einer Hyper-converged Infrastructure. Es fasst den lokalen Speicher von ESXi-Hosts zu einem Storage-Pool zusammen, der Policy-basierte Speicherdienste zur Verfügung stellt.

    Besonders nützlich ist der vSAN Hardware Compatibility List Checker, wenn bestehende ESXi-Server nachträglich mit vSAN ausgestattet werden sollen.  Diese Rechner wurden dann bei ihrer Anschaffung wahrscheinlich nicht darauf geprüft, ob HBAs mit dem Software-defined Storage von VMware zusammenspielen.

    Das Tool verifiziert das Fabrikat und Modell der Storage-Adapter. Bei Hardware von HP und LSI ist es zudem in der Lage, die Firmware-Version herauszufinden. Die ermittelten Daten vergleicht es mit der aktuellen Hardware Compatibility List (HCL).

    Der vSAN Hardware Compatibility List Checker ist ein Kommandozeilen-Tool für Windows. Es benötigt eine HTTPS-Verbindung zu den untersuchten Hosts und erfordert die Kommunikation über TCP auf Port 5989. Außerdem muss es über Username und Passwort auf den hostd-Service von ESXi zugreifen können.

    Die Software kann kostenlos von den VMware Labs heruntergeladen werden.

    Keine Kommentare