Veeam Backup für Microsoft Office 365 Version 2.0: Support für SharePoint und OneDrive, Free Edition

    Veeam Backup for Office 365Rund zwei Jahre nach der Ein­führung des Pro­dukts bringt Veeam die Version 2.0 für sein Office-365-Backup. Zu den wichtig­sten Neuer­ungen ge­hören die Daten­sicherung von Share­Point Online und One­Drive for Business. Hinzu kom­men ein erweiterter Job-Wizard und eine flexiblerer Restore von Exchange-Objekten.

    Veeam reagiert auf die wachsende Verbreitung von Office 365 mit der Erweiterung seiner Backup-Software auf zusätzliche Komponenten von Microsofts Online-Service. Einen wichtigen Schritt stellt dabei die Unter­stützung von SharePoint dar.

    SharePoint Online und On-Prem

    Mit dem neuen Release lassen sich nicht nur Daten aus der Online-Version sichern, sondern auch von On-Prem-Installationen. Dies kommt Veeam zufolge vor allem Anwendern zugute, die sich in der Migration Richtung Office 365 befinden oder eine hybride Umgebungen betreiben.

    Veeam Backup for Office 365 unterstützt nun Exchange, SharePoint und OneDrive for Business

    Mit Hilfe des Veeam Explorer lassen sich einzelne Objekte wie Dokumente, Kalender, Bibliotheken oder Listen gezielt wieder­herstellen. Das gilt im Übrigen auch für Daten aus Microsoft Teams, wenn diese in SharePoint Online, Exchange Online oder OneDrive for Business gespeichert sind.

    Ein vollwertiges Backup für das Collaboration Tool dürfte in einer der nächsten Versionen kommen.

    OneDrive for Business

    Der zweite Service von Office 365, den Veeam nun unterstützt, ist OneDrive for Business. Dateien lassen sich dort an Ort und Stelle oder im Speicher eines anderen Benutzers herstellen.

    Wiederherstellung von Dateien und Ordnern auf OneDrive for Business

    Möglich ist aber auch ein kompletter Restore eines OneDrive-Ordners, etwa nach einem Ransomware-Angriff.

    Zuständig ist auch hierfür der Veeam Explorer, der bei der Wieder­herstellung von Exchange-Objekten die aktuellen und die gesicherten Versionen neben­einander anzeigt. Auf diese Weise lassen sich Änderungen schneller erkennen.

    Item-Level-Restore von Exchange-Objekten mit Versionsvergleich

    Zu den weiteren Verbesserungen von Backup für Microsoft Office 365 gehört ein neu gestalteter Job-Wizard, der die Auswahl von Objekten in Exchange Online, OneDrive for Business und SharePoint Online vereinfacht.

    Kostenlose Community Edition

    Wie bei einigen anderen Produkten bietet Veeam auch bei Backup for Microsoft Office 365 eine kostenlose Version in Form der mit der Community Edition an. Sie hat den vollen Funktions­umfang der kosten­pflichtigen Version, ist jedoch bei Exchange und OneDrive auf 10 Benutzer limitiert. Die Sicherung von SharePoint ist auf 1 TB Daten beschränkt.

    Sie kann von der Website des Herstellers nach einer Registrierung heruntergeladen werden.

    Preise

    Veeam Backup for Microsoft Office 365 v2 ist im Abonnement für ein bis fünf Jahre erhältlich. Veeam empfiehlt ein dreijähriges Abonnement mit jährlicher Abrechnung, bei einem Preis pro Monat und Benutzer von 1,11 Euro.

    Keine Kommentare