VMTurbo: Performance- und Effizienzprüfung für ESX und vSphere


    Tags: , ,

    VMTurbo, Hersteller von Management-Tools für VMware-Infrastrukturen, veröffentlichte Performance and Efficiency Reporter. Es handelt sich dabei um ein kostenloses Werkzeug, mit dem sich die Leistung und die Ressourcennutzung für ESX-Server und vSphere messen lässt. Es ist Bestandteil einer größeren Management-Suite, die auch in der Lage ist, ungünstige Systemzustände automatisch zu korrigieren.

    Der Performance and Efficiency Reporter gibt auch Hinweise auf verschwendeten Speicherplatz.Beim Performance-Monitoring bietet das Tool von VMTurbo 3 wesentliche Features. Zum einen erstellt es Reports, so genannte Heat Maps, für die Auslastung von Hosts und virtuellen Maschinen. Zum anderen bietet es eine Übersicht über die Wartezeiten von Prozessen in der CPU Ready Queue sowie für die Zahl der Ein- und Ausgabeoperationen pro Sekunde (IOPs) zu angeschlossenen Speichersystemen.

    Auf Basis dieser Messergebnisse können die Funktionen zur Effizienzsteigerung Hinweise darauf geben, wie sich Ressourcen besser nutzen lassen. So gibt ein Report Aufschluss darüber, für welche VMs zu viel oder zu wenig Rechenleistung bzw. RAM zur Verfügung gestellt wurde. Außerdem berichtet das Tool über Daten, die mit keinen oder mit inaktiven virtuellen Maschinen verknüpft sind. Schließlich erteilt der Performance and Efficiency Reporter noch Ratschläge zur richtigen Dimensionierung von VMs.

    Täglich Know-how für IT-Pros mit unserem Newsletter

    Wir ver­wenden Ihre Mail-Adresse nur für den Ver­sand der News­letter.
    Es erfolgt keine per­sonen­be­zogene Auswertung.

    Bild von Wolfgang Sommergut
    Wolfgang Sommergut hat lang­jährige Erfahrung als Fach­autor, Berater und Kon­ferenz­sprecher zu ver­schie­denen Themen der IT. Da­ne­ben war er als System­ad­mi­ni­stra­tor und Con­sultant tätig.
    // Kontakt: E-Mail, XING, LinkedIn //

    Ähnliche Beiträge

    Weitere Links