Windows ADK, WinPE, ADMX, Excel-Tabelle für Gruppenrichtlinien und RSAT für Windows 11 2022 verfügbar


    Tags: , , ,

    Windows ADKMicrosoft aktualisierte die Tools und die Doku­mentation für Windows 11 2022. Die Gruppen­richt­linien erhielten über 70 neue Einstellungen, die nun im Policy Settings Reference Spread­sheet ent­halten sind. Das ADK erhielt nur geringe Neuerungen, die RSAT sind wie gewohnt als Features on Demand verfügbar.

    Zur Toolbox einer neuen Windows-Version gehören das ADK, welches vor allem die Werkzeuge für das Deployment umfasst, die administrativen Vorlagen für die Gruppen­richtlinien sowie die Remote Server Administration Tools (RSAT). Hinzu kommen die Dokumentation der neuen GPO-Einstellungen als Excel-Tabelle sowie die empfohlene Sicherheits­konfiguration in Form der Security Baseline.

    Windows ADK

    Das Assessment and Deployment Kit bringt einen erweiterten Windows Performance Recorder (WPR), und der Windows Performance Analyzer (WPA) unterstützt nun Plugins, die mit dem SDK für das Microsoft Performance Toolkit entwickelt wurden.

    Das Windows Preinstallation Environment (WinPE) liegt nur in einer 64-Bit-Version vor, nachdem es Windows 11 nicht mehr in einer 32-Bit-Ausführung gibt. WinPE ist seit geraumer Zeit ein eigener Download.

    WinPE wird über ein separates Setup installiert.

    ADMX für Windows 22 2022

    Die Gruppen­richtlinien bringen im Vergleich zu Windows 11 21H2 über 70 neue Einstellungen. Viele davon, darunter jene für das Drucken oder den Defender, erhöhen die Sicherheit des Systems und wurden auch gleich in die aktuelle Security Baseline aufgenommen. Weitere neue Settings betreffen die Konfiguration von Startmenü und Taskleiste sowie den Paket-Manager winget.

    Die administrativen Vorlagen für Windows 11 2022 sind wie gewohnt nicht nur im Lieferumfang des Betriebs­systems enthalten, sondern auch als separater ADMX-Download verfügbar. Dieser enthält sämtliche Sprachdateien und muss über ein Setup-Programm entpackt werden, das administrative Rechte erfordert.

    Installation der administrativen Vorlagen für Windows 11 2022

    Dokumentation der Gruppenrichtlinien

    Die für Windows 11 2022 nutzbaren Einstellungen in den Gruppen­richt­linien dokumentiert das aktualisierte Group Policy Settings Reference Spreadsheet, allerdings wie üblich nur in Englisch. Die neu hinzuge­kommenen Optionen sind als solche markiert.

    Man darf gespannt sein, ob die Gruppenrichtlinien von Windows 11 2022 abwärts­kompatibel sein werden mit Windows 10 22H2, das im Lauf des Oktober erscheinen soll. Bei der Version 21H2 der zwei Betriebs­systeme war das ja nicht der Fall.

    RSAT

    Die zur Remote-Verwaltung von Windows Server vorgesehenen RSAT sind seit Windows 10 1809 kein eigener Download mehr. Beim Upgrade des Betriebs­systems sollten sie selbständig aktualisiert werden. Ansonsten erfolgt die Installation über App Einstellungen oder effizienter mit Hilfe von PowerShell.

    Täglich Know-how für IT-Pros mit unserem Newsletter

    Wir ver­wenden Ihre Mail-Adresse nur für den Ver­sand der News­letter.
    Es erfolgt keine per­sonen­be­zogene Auswertung.

    Bild von Wolfgang Sommergut

    Wolfgang Sommergut hat lang­jährige Erfahrung als Fach­autor, Berater und Kon­ferenz­sprecher zu ver­schie­denen Themen der IT. Da­ne­ben war er als System­ad­mi­ni­stra­tor und Con­sultant tätig.
    // Kontakt: E-Mail, XING, LinkedIn //

    Ähnliche Beiträge

    Weitere Links