Anleitung: SharePoint 2016 installieren und konfigurieren

    Fortschrittsanzeige bei der Konfiguration von SharePointDie Instal­lation von Share­Point besteht aus zwei Ab­schnitten. Im ersten führt man setup.exe aus, welche die benö­tigten Dateien aufspielt. Im zweiten Teil führt ein Wizard durch die Kon­figu­ration. Hier fügt man bei­spiels­weise den Server zu einer Farm hinzu (bzw. richtet eine neue ein) und wählt seine Rolle aus.

    Größe der vCenter-Datenbank kontrollieren: Statistiken und Aufbewahrungsfristen konfigurieren

    vCenter-DatenbankEine voll­gelaufene vCenter-Daten­bank kann zu un­schönen Symp­tomen führen. Um eine solche Situ­ation zu ver­meiden, sollten sich Admins im Klaren sein, welche Daten sie be­nötigen und wie lange sie diese aufbe­wahren wollen. Dieser Bei­trag erklärt, wie man diese Para­meter anpasst und so das Volumen reduziert.

    Die wichtigsten Features von CommuniGate Pro 6.2: E-Mail, VoIP, Chat, Aufgaben, Kalender

    Call Center SymbolbildCommuniGate Pro versteht sich als Kommu­nikations­zentrale im Unter­nehmen. Es bietet neben E-Mail, Gruppen­kalender, Adress­buch und Aufgaben­ver­waltung auch IP-Telefonie, Instant Messaging, Anzeige des Online-Status, SMS, Video-Konferenzen, ein Web-basiertes Office sowie File-Sharing in einem System.*

    Windows 10 1809: Neue Features für Unternehmen

    Windows 10 1809 WinverViele Änderungen für den pro­fes­sionellen Einsatz be­treffen weni­ger das System selbst, sondern ergän­zende Services. Dazu zählen Diagnose-, Sicherheits- und Deployment-Tools aus der Cloud oder ein längerer Support. Für Admins ändert sich die Installation der RSAT, und regedit.exe vereinfacht die Eingabe von Pfaden.

    Software verteilen und Updates installieren mit dem kostenlosen Chocolatey

    Logo von ChocolateyDie Ver­teilung von Software ist ein typi­sches Feature von Client-Management-Lösungen. Als Alter­native dazu bietet sich gerade für kleinere Umge­bungen das kosten­lose Chocolatey an. Es de/installiert gän­gige Anwendungen und spielt erfor­derliche Updates ein. Neben einer GUI verfügt es über ein PowerShell-Interface.

    Microsoft bringt separate Feature-Updates für Windows 10 x64 in WSUS

    Feature-Updates für Windows 10 in WSUSDie Feature-Upgrades für Windows 10, die Microsoft zwei­mal pro Jahr für In-Place-Updates bereit­stellt, gehören in WSUS zu den größ­ten Band­breiten- und Speicher­fressern. Um die Größe der Down­loads zu redu­zieren, liefert der Hersteller seit dem 27. September eigene Pakete für das 64-Bit-OS aus.

    Anleitung: Festplatte in Xbox One durch SSD ersetzen

    XBoxBeim Laden von Spielen auf der Xbox macht sich die Fest­platte häufig als Flaschen­hals bemerkbar. Abhilfe schafft hier der Wechsel zu einer SSD, um die Lese­zugriffe zu be­schleunigen. Der Tausch des Daten­trägers ist jedoch mit einiger Bastelei verbunden. Im folgenden Beitrag zeige ich die dafür nötigen Schritte.

    Exchange 2019: Hohe Systemvoraussetzungen, neue Hybrid-Optionen

    Logo für ExchangeAuf der Ignite gab Micro­soft weitere Details zu Exchange 2019 bekannt. Für Diskus­sionen sorg­ten die offi­ziell deut­lich erhöhten Hard­ware-Anfor­derungen sowie Änder­ungen, welche die On-Prem-Version primär für große Fir­men posi­tioniert. Den ge­misch­ten Betrieb mit Office 365 er­leich­tern OCT v2 und ein neuer Hybrid-Agent.

    Anleitung: RADIUS-Clients an einen NPS-Server anbinden, Network Policies definieren

    RADIUS-Clients zu NPS hinzufügen und Policies definierenIn diesem Text erkläre ich, wie man RADIUS-Clients via GUI oder Power­Shell zu NPS hin­zu­fügt. Die Authen­tifi­zierung, Autori­sierung und Zugriffs­rechte lassen sich dann über Connec­tion Request Policies und Network Policies regeln. Schließ­lich nutze ich ein Vendor-Attribut, um Admin-Rechte auf einem Switch zu ver­geben.

    Windows Virtual Desktop, Autopilot, intunewin: Microsoft propagiert Windows 10 als Cloud-Service

    Microsoft AutopilotMicrosoft kün­digte einen neuen Remote­desktop-Service aus der Cloud an, der exklusiv eine Multiuser-Version von Windows 10 ver­wendet. Aber nicht nur die Bereit­stellung von Desk­tops soll sich in die Cloud verlagern, auch das Manage­ment. Zu diesem Zweck erhielten Auto­pilot und Intune neue Funk­tionen.

    SharePoint 2016 auf Windows Server 2016 installieren: Voraussetzungen und Vorbereitungen

    SharePoint 2016Bevor man SharePoint 2016 auf Windows Server ein­richten kann, muss man einige Voraus­setzungen schaffen. Dazu gehört die Instal­lation und Konfi­guration von SQL Server. Während man das .NET-Frame­work selbst auf­spielen muss, fügt der Prerequisite-Installer gleich mehrere Kompo­nenten in einem Durch­gang hin­zu.

    Seiten