Windows 11 2022 Update: Die wichtigsten Neuerungen für professionelle Anwender im Überblick

    Windows 11Windows 11 2022 ist das erste Feature-Update für dieses OS. Dement­sprechend liegt sein Schwer­punkt auf der Beseitigung einiger rauer Ecken und Kanten, um die Benutzer­freundlichkeit zu verbessern. Darüber hinaus erhält 22H2 einige Neuerungen, um die Sicherheit von PCs zu erhöhen. Einige Änderungen betreffen die Admini­stration des Systems.

    Verlorene Firmenhandys: 21 Maßnahmen zur Schadensbegrenzung

    Verlorenes Firmen-HandyDer Verlust von mobilen Tele­fonen ist nicht selten und hat bereits bei pri­vaten Geräten uner­­freuliche Folgen. Enthalten unge­sicherte Firmen-Handys personen­­bezogene Daten, dann ist das ein Ver­stoß gegen Daten­­schutz­­vor­schriften, was zu recht­lichen Konse­quenzen führen kann. Dem lässt sich durch einige Maß­nahmen vorbeugen.

    Im Test: Microsoft Defender Antivirus zentral mit ACMP Defender Management verwalten

    Anmeldedialog ACMP-Konsole Der in Windows integrierte Viren­scanner genießt dank guter Erkennungs­raten und diverser Schutz­mechanismen einen guten Ruf. Für den Einsatz in Unter­nehmen fehlt ihm jedoch ein voll­wertiges zentrales Manage­ment. Die Aagon GmbH rüstet dieses mit einem ACMP-Modul nach und geht damit weit über die Bordmittel hinaus.

    AD-Konten mit ChangePasswordAtLogon in PowerShell finden, Wechsel des Passworts erzwingen

    Active Directory PowerShellAdmins können Anwender bei der nächsten Anmeldung zu einem Wechsel des Passworts anhalten. Während man den Status des ent­sprechenden Attributs in AD-Benutzer und -Computer leicht ein­sehen kann, ist das Vorgehen mit PowerShell etwas trick­reich. Das Setzen dieser Vorgabe fällt dagegen ziemlich einfach.

    Windows Autopatch: Zertifikat-basierte Authentifizierung, verbesserte Geräteregistrierung

    Patch-Management aus der CloudAutopatch ist ein neuer Cloud-Service für das Patch-Management von Windows und Office. Micro­soft orche­striert dabei die gesamte Update-Verteilung mithilfe eigener Algo­rithmen und von Machine Learning, so dass Admins kaum ein­greifen müssen. Nun erhielt der Dienst ein erstes Update mit zu­sätz­lichen Funktionen.