Dumpsec: Berechtigungen für Freigaben, NTFS und Registry anzeigen

Zugriffsrechte über Dynamic Access Control regeln.Die Zugriffs­berech­tigungen für IT-Ressourcen zu ver­walten, ist eine kritische Aufgabe der System­administration. Nachdem man sich mit den Bord­mitteln von Windows nur schwer einen Überblick über die vergebenen Rechte verschaffen kann, füllen Tools von Drittanbietern diese Lücke. Eines davon ist der Klassiker Dumpsec.

Weiterlesen »

Mit Windows 10 einer AD-Domäne beitreten

Mit PC einer Domäne beitretenFirmen-PCs werden auch unter Windows 10 mehrheitlich einer Domäne im Active Directory angehören, um das Management der Geräte und der Benutzer­konten zu vereinfachen. Für den Domain Join steht neben den altbekannten Tools auch eine Touch-optimierte Variante zur Verfügung.

Weiterlesen »

Microsoft bringt Remotedesktop App für Windows 10

Remotedesktop-App für Windows 10Bereits für Windows 8.x gab es neben dem herkömmlichen RDP-Client eine Imple­men­tierung als Store App, die sich besonders für die Touch-Bedienung eignet. Microsoft bringt nun eine überarbeitete Version der App für Windows 10, die aber in der Preview weniger Funktionen bietet als sein Vorgänger.

Weiterlesen »

Gartner-Quadrant x86-Virtualisierung: VMware und Microsoft teilen sich den Markt

x86-VirtualisierungDie Gartner-Analysten stellten ihre jährliche Marktübersicht zur x86-Virtualisierung vor. Die zwei dominierenden Hersteller haben sich demnach von den restlichen Konkurrenten abge­setzt, die nun alle als Nischenanbieter gelten. Innerhalb des Führungsduos bleiben die Verhält­nisse relativ konstant, weil es Microsoft kaum gelingt, vSphere abzulösen.

Weiterlesen »

Veeam Availability Suite v9: Cloud-Replikation, Explorer für Oracle, Restore von GPOs

Veeam Backup & ReplicationVeeam gab bereits vor einiger Zeit einen ersten Ausblick auf die Neuerungen der Availability Suite v9 und damit auch von Backup & Replication v9. Nach einer verbesserten Replikation von VMs in die Cloud kündigte der Hersteller nun einen erweiterten Item-Level-Restore für Oracle, Exchange und Active Directory an.

Weiterlesen »

Statt GPOs: Windows 10 konfigurieren mit Runtime Provisioning

Packages hinzufügen in der App EinstellungenMicrosoft empfiehlt sowohl für den Umstieg auf Windows 10 als auch für seine weitere Aktua­li­sierung die Nutzung von Updates, wogegen eine Neuinstallation künftig eher die Ausnahme bleibt. Aber daneben gibt es mit Runtime Provisioning ein drittes Verfahren, das Installationen dynamisch anpassen und damit teilweise die Aufgaben von GPOs übernehmen kann.

Weiterlesen »

Benutzerdefinierte Filter in der Ereignisanzeige erstellen

Administrative Ereignisse im Event ViewerLog-Dateien sind eine wichtige Informations­quelle für die Fehler­suche und die Überwachung des Systemzustands. Die Standardansichten des Event Viewers von Windows sind jedoch kaum geeignet, um Ereignisse systematisch auszu­werten. Benutzer­defi­nierte Ansichten können bei der Log-Analyse helfen.

Weiterlesen »

Suche in Windows 10: Cortana abschalten, Bing deaktivieren

CortanaIn Windows 10 führt Microsoft die Tradition von digitalen Assi­sten­ten, der Sprach­steuerung sowie die Integration von Desktop- und Web-Suche fort. Namen und Aussehen haben sich geändert, aber der grundsätzliche Charakter dieser Features dürfte sie für viele Arbeitsplätze disqualifizieren. Man kann sie daher wahlweise manuell oder über GPOs deaktivieren.

Weiterlesen »

Software verteilen per GPO: zuweisen, veröffentlichen, deinstallieren

Zentrale Verteiling von SoftwareEine der wichtigsten Aufgaben der System­ver­waltung ist die Installation, Aktualisierung und die Entfernung von Applikationen. Während in kleinen Umgebungen die "Turnschuh-Admini­stra­tion" noch möglich ist, stößt sie bei einer größeren Zahl von Clients schnell an ihre Grenzen. Microsofts Bordmittel für diesen Zweck sind die Gruppenrichtlinien.*

Weiterlesen »

Anleitung: Hyper-V-Cluster einrichten und VMs hochverfügbar machen

Virtuelle Maschinen unter Hyper-V hochverfügbar machenHost-Cluster unter Hyper-V erhöhen die Verfüg­bar­keit von App­li­ka­tionen, die in virtuellen Ma­schi­nen laufen. Sie werden beim Defekt eines Hosts unterbrechungsfrei auf einen anderen Kno­ten migriert. Die Einrichtung hoch­verfüg­barer VMs erfolgt in mehreren Schritten in einer be­stimm­ten Reihenfolge. Folgende Anleitung beschreibt das komplette Setup einer solchen Umgebung.

Weiterlesen »