Knoten zu einem Hyper-V-Cluster mit Windows Admin Center hinzufügen

    Neuen Knoten zum Hyper-V-Cluster hinzufügenViele Unter­nehmen nutzen Hyper-V als hoch­ver­fügbare Rolle in einem Windows Server Failover Cluster. Diese lässt sich durch Hinzu­fügen weiterer Hosts ein­fach skalieren. Neben den her­­kömmlichen Tools kann man dafür auch Windows Admin Center (WAC) ver­­wenden. Aktuell muss man sich dabei aber noch mit einer wesent­lichen Ein­­schränkung abfinden.

    Webinar: Geschäftliche Dokumente sicher und rechtskonform aus Outlook versenden

    Managed File TransferViele Unter­­nehmen über­tragen sensible Doku­mente nach wie vor via E-Mail an Kunden und Partner. Die Anhänge sind genauso wie die Nach­­richten selbst dabei meist nicht ver­schlüsselt. Der Ab­sender erhält zudem keine ver­­lässliche Be­stätigung dafür, ob die Dateien beim vor­ge­sehenen Empfänger ange­kommen sind.

    Kriterien bei der Auswahl von Tools für die Netzwerktransparenz

    Kemp FlowmonDa sich IT-Infra­strukturen immer öfter über mehrere Umgebungen erstrecken, reagieren IT-Verant­­wortliche mit der An­schaffung zusätz­licher Netzwerk-Tools. Die Kon­­zen­tration auf ein­zelne Geräte, ihren Zustand und Leistung führt dabei zu blinden Flecken bei der Sicht­barkeit. Gefragt sind statt­dessen über­greifende Lösungen.

    Benutzer im Active Directory mit Power Automate for Desktop erstellen

    Power Automate for DesktopDie Bord­mittel für das AD-Management eignen sich schlecht, um Auf­gaben an tech­nisch weniger versierte User zu dele­gieren. Power Automate for Desktop bietet sich für diesen Zweck als Alter­native an. Es enthält vor­definierte Aktionen für die AD-Verwaltung. Die damit er­stellten Work­flows lassen sich weiter­geben, beispiels­­weise um User anzulegen.