Energieoptionen über Gruppenrichtlinien zentral verwalten

    Green ITDie mögliche Kostenreduktion und ein besseres Benutzererlebnis sprechen dafür, die Energie­sparpläne von Windows zu nutzen und anzupassen. Seit Vista erlauben die Gruppen­richtlinien eine weitgehend zentrale Verwaltung dieses Features. Verwirrend sind allerdings dabei die redundanten Einstellungen in Administrative Vorlagen und Group Policy Preferences.

    Passwort ändern über Remotedesktop und RD Web Access

    Kennwort ändern in RemotedesktopWenn das Kennwort für Remotedesktop-Benutzer abgelaufen ist und sie dieses nicht über den lokalen Rechner ändern können, dann bietet ihnen der Terminal-Server standardmäßig dafür keine Möglichkeit. Eine solche lässt sich am besten über RD Web Access einrichten, eine entsprechende Konfiguration von RDP verlangt dagegen Abstriche bei der Sicherheit.

    E-Mails in CommuniGate Pro mit Volltextsuche finden

    Icon für SucheAuch mit der ausgefeil­testen Ablage­technik und einer Ordner­struktur werden Mail­boxen schnell unüber­sicht­lich. Eine E-Mail zu finden ist dann oft ein lang­wieriges Unter­fangen. Um dies zu ver­meiden, enthält Communi­Gate Pro eine Such­maschine, die aber erst instal­liert werden muss.*

    Microsoft-Zertifizierungen für IT-Pros: MTA, MCSA, MCSE, MCITP, MCTS

    MCSA ZertifizierungZertifizierungen von Microsoft werden bei vielen Stellen­ausschreibungen für System­admini­stra­toren als Qualifikation erwartet. Allerdings entwickelte sich im Lauf der Jahre ein regelrechter Wildwuchs an Programmen, der schwer zu überblicken ist. Nun wird aber eine ganze Reihe von Zertifizierungen 2014 ausgemustert.

    Where-Object: Daten filtern in PowerShell

    Filter in PowerShellDas Ergebnis eines Cmdlets ist oft eine große Sammlung von Objekten, von denen man jedoch meistens nur einige braucht. Als Filter dient in diesen Fällen das Cmdlet Where-Object (Alias Where oder ?), an das man den Output über eine Pipe weiterleitet. Seit PowerShell 3.0 unterstützt es eine vereinfachte Syntax.

    vSwitch in VMware vSphere konfigurieren

    Virtuelle Netzwerke in VMware vSphereWenn mehrere virtuelle Maschinen auf einem Server laufen, dann müssen diese in der Regel untereinander oder mit externen Netzwerk-Ressourcen kommunizieren. Dafür stellen ESXi-Hosts virtuelle Netzwerke bereit, die ihrerseits an virtuelle Switches angeschlossen sind. Im Wesentlichen erfüllen sie die gleiche Funktion wie ihre physikalischen Pendants, aber ihre Konfiguration folgt doch eigenen Regeln.

    Evercookies blockieren und löschen in Chrome, Firefox, Internet Explorer

    CookiesImmer mehr Websites und vor allem Ad Networks verwenden Evercookies, um Besucher nachverfolgen zu können. Diese hartnäckigen Daten lassen sich über die Browser-eigenen Mechanismen nicht vollständig entfernen. Daher muss man entweder verhindern, dass sie gespeichert werden, oder sie nachträglich mit externen Tools entfernen.

    ESXi-Hosts zu vCenter hinzufügen, Sperrmodus aktivieren

    VMware vCenterDamit vCenter seine Funktion als zentrales Management-System für VMware-Umgebungen wahrnehmen kann, müssen ihm die zu verwaltenden Ressourcen bekannt gemacht werden. Dazu gehören besonders die Hosts unter ESXi, deren direkte Administration man nach dem Hinzufügen zu vCenter unterbinden kann.

    Select-Object: Eigenschaften von Objekten in PowerShell filtern

    Powershell-LogoPowerShell kann mit Hilfe seiner zahlreichen Cmdlets fast alle Systeminformationen auslesen. Häufig erhält man dabei mehr Daten, als man benötigt und vernünftig darstellen kann. Aus diesem Grund bietet PowerShell die Möglichkeit, ausgewählte Attribute von Objekten mit Hilfe von Select-Object zu extrahieren.

    Gartner-Quadrant Enterprise Backup: CommVault, EMC, IBM, Symantec führend

    Backup & RestoreDie Gartner Group veröffentlichte ihre Marktübersicht 2014 für Enterprise Backup. Auch wenn sich diese Produktkategorie in den letzten Jahren durch zahlreiche neue Anforderung stark verändert hat, rangieren im Quadranten unter dem Abschnitt Leaders vor allem alteingesessene Anbieter. Viele kleinere Hersteller konnten die Kriterien der Analysten für die Aufnahme in Wertung nicht erfüllen.

    VMware vCenter 5.5 in Active Directory integrieren

    VMware vCenterVMware vCenter verfügt zwar über eine eigene Benutzerverwaltung, aber wenn man alle User zentral im AD administriert, dann möchte man diese Konten auch für das Rechte-Management in vSphere verwenden. Zu diesem Zweck muss man das AD als weitere Identitätsquelle über das SSO-Modul einbinden.

    Seiten