Statt Mail-Alerts: Systemnachrichten über Webhooks an Microsoft Teams senden

    Microsoft Teams WebhooksEs ist gängige Praxis, dass sich Admins War­nungen aus Monitoring-Tools oder kri­tische Sys­tem­nach­richten per Mail oder SMS schicken lassen. Als Alter­native bietet sich an, solche Alerts in Micro­soft Teams zu füttern, um ihre Bear­beitung effi­zienter zu machen. Diese An­leitung zeigt das Vorgehen mit PowerShell.

    Microsoft Edge unter Linux installieren

    Logo von Microsoft Edge ChromiumAnders als beim ursprüng­lichen Edge-Browser setzt Micro­soft bei der Chromium-Version auf eine Multi-Plattform­strategie. Kürzlich erschien eine erste Version für Linux im Dev-Channel. Die Instal­lation erfolgt über Linux-übliche Mechanismen, wobei Microsoft dafür eine eigene Paketquelle (PPA) vorhält.

    Whitepaper zu Cloud-Printing: Drucken von überall ohne Treiberinstallation

    Google Cloud PrintGoogle Cloud Print ist tot, es lebe das Cloud-Printing! User können damit von PCs und Mobil­geräten orts­unab­hängig drucken, und die Instal­lation von Treibern auf den End­geräten entfällt. Der Einsatz von Cloud-Printing in Unter­nehmen erfordert jedoch Management-Funktionen, die den ein­fachen Services fehlen.

    Aus für viele Microsoft-Zertifizierungen, neue Exams für Cloud-Computing

    Microsoft Certified ExpertMit Zertifi­zierungen kann man seiner Karriere auf die Sprünge helfen oder einfach sein Wissen er­weitern, IT-Firmen brauchen sie für ihren Partner­status. In den letzten Jahren sind viele neue IT-Berufs­felder mit eigenem Know-how entstanden. Micro­soft reagiert darauf mit dem Umbau seines Zertifi­zierungs­programms.

    PowerShell 7.1 (als Store-App) verfügbar, Updates für PSReadLine, SecretManagement und PowerShellGet

    PowerShell 7Microsoft gab das Release 7.1 von Power­Shell frei, das primär Bugfixes und kleinere Änderungen bringt. Updates gibt es zudem für einige Module, darunter PSReadLine 2.1 mit einer Auto­ver­voll­ständigung auf Basis der History. Neue Previews erschienen für Secret­Management und Power­ShellGet.

    BAYOOSOFT Berechtigungsaudit: Vollständige Analyse aller Zugriffsrechte auf Dateien und Verzeichnisse

    BAYOOSOFT BerechtigungsauditEin plan­volles Management von Datei­berech­tigungen schützt sen­sible Infor­mationen gegen unbe­fugten Zugriff. Die Praxis sieht in vielen Firmen aber meist anders aus, wenn der Über­blick über jahre­lang gewachsene Struk­turen verloren geht. Ein Tools-gestützter Service von BAYOOSOFT hilft beim Auf­räumen.

    Check-Liste für die Einführung von Microsoft Teams: User-Akzeptanz erhöhen, Fallstricke vermeiden

    Microsoft Teams AppMicrosoft Teams erfreut sich aufgrund der Beschrän­kungen bei physischen Events immer größerer Beliebt­heit. Die An­meldung ist einfach, erste Web-Konferenzen lassen sich sofort ab­halten. Mit der stär­keren Nutzung drohen ohne ent­sprechende Planung aber ein Wildwuchs und womöglich ein Scheitern von Teams.

    VMware Tools werden eigenständiges Produkt

    VMware Tools Teaser-BildDie VMware Tools spielen eine zentrale Rolle bei ESXi, aber auch bei Desktop-Produkten wie der Work­station. Der Her­steller führte sie aber bisher nur als vSphere-Zubehör. Daraus ergaben sich jedoch Nach­teile wie unklare Support-Zeiträume oder ein umständ­licher Download.

    Neue Version des Microsoft Security Update Guide: CVE-Bewertung aller Schwachstellen

    Windows SecurityNach einer Preview-Phase startet Microsoft nun den erneu­erten Security Update Guide. Es han­delt sich dabei um ein Online-Portal, das alle Schwach­stellen doku­mentiert, die in Pro­dukten des Her­stellers gefunden wurden. Es ent­hält nun durch­gängig eine CVSS-Bewertung, um die Gefähr­dung ein­schätzen zu können.

    Update-Status von Windows 10 überwachen mit dem kostenlosen Microsoft Update Compliance

    Microsoft Update ComplianceDas zügige Ein­spielen von Updates gehört zu den wichtigsten Maß­nahmen, um die Sicher­heit von PCs zu gewähr­leisten. Die Bord­mittel von Windows enthalten keine Tools, die dem Admin einen Überblick über den Patch-Stand aller Rechner im Netz­werk gibt. Diese Auf­gabe erfüllt jedoch das Azure-basierte Update Compliance.

    Daten deduplizieren unter Windows Server

    Dedup von Office-DateienNeben der Kompri­mierung ist die Dedup­lizierung eine der von Windows Server unter­stützten Techniken zur Redu­zierung des Speicher­verbrauchs. Besonders ge­eignet ist das Feature für File-Server. Es lässt sich über den Server Manager akti­vieren und konfi­gurieren. Mehr Optionen bietet hier wieder PowerShell.

    Seiten