Scripts

VMs unter Hyper-V vollständig löschen mit PowerShell

Windows 10 PapierkorbLöscht man eine virtuelle Maschine mit dem Hyper-V Manager, dann überleben die virtuellen Laufwerke diesen Vorgang und belegen weiterhin Speicherplatz. Mit PowerShell lassen sich VMs samt VHD(X) und Snapshots relativ einfach abräumen.

Weiterlesen »

VMware PowerCLI in PowerShell_ISE verwenden

PowerShell_ISE 5.0Die Installation von PowerCLI legt ein Icon an, das PowerShell startet und dabei ein Script zur Initialisierung der Umgebung ausführt. Eine ähnliche Integration mit der grafischen PowerShell_ISE ist nicht vorgesehen, aber man kann sich auf verschiedene Arten selbst behelfen.

Weiterlesen »

IF, ELSE, SWITCH: Bedingte Anweisungen in PowerShell

Powershell-LogoPraktisch jede prozedurale Programmiersprache benötigt Konstrukte, die es erlauben, Anweisungen abhängig vom Zutreffen bestimmter Bedingungen auszuführen. Dafür haben sich if/else und switch eingebürgert, die auch PowerShell unterstützt. Im Vergleich zu anderen Script-Sprachen zeigt sie jedoch einige syntak­tische Eigenheiten und eine leistungsfähigere Variante von switch.

Weiterlesen »

Arrays in PowerShell: anlegen, ändern, auslesen, sortieren, löschen

Arrays in PowerShellWie fast jede moderne Script-Sprache kennt auch PowerShell den Datentyp Array. Er erfüllt auch hier die Aufgabe, zusammengehörige Werte in einer Variablen zu versammeln, wo man sie dann über einen Index ansprechen kann. Im Vergleich zu VBScript sind Operationen mit Arrays flexibler und in der Regel syntaktisch einfacher.

Weiterlesen »

OUs im Active Directory anzeigen und ändern mit PowerShell

OUs im Active DirectoryDas PowerShell-Modul für Active Directory enthält auch Cmdlets, mit denen sich Organizational Units (OU) analysieren und ändern lassen. Die drei wichtigsten sind dabei Get- / Set- / Remove- und New-ADOrganizationalUnit.

Weiterlesen »

Geplante Aufgaben anzeigen, starten, anhalten oder deaktivieren mit PowerShell

Geplante Aufgaben mit PowerShell bearbeitenDie Aufgaben­planung ist seit mehreren Windows-Genera­tionen der zentrale Mecha­nismus, um Programme zeit­gesteuert oder abhängig von bestimmten Ereig­nissen auszu­führen. Seit PowerShell 3.0 lassen sich geplante Auf­gaben mit Hilfe mehrerer Cmdlets verwalten.

Weiterlesen »

Get-NetAdapter: NICs verwalten mit PowerShell

NetzwerkadapterPowerShell bietet seit Windows 8 und Server 2012 eine Reihe von Cmdlets, mit denen sich die Einstellungen von Netzwerk­adaptern auslesen und zum Teil auch verändern lassen. Zu diesen Eigenschaften zählen unter anderem die MAC-Adresse, Wake-on-LAN oder an NICs gebundene Protokolle.

Weiterlesen »

Mehrere Dateien aneinanderhängen mit PowerShell

Dateien zusammenhängen mit PowerShellFür die Auswertung von Log- oder CSV-Dateien ist es manchmal erforderlich, dass man diese in einer Datei zusammenführt. Auch beim Kopieren von mehreren Dateien in ein Zieldokument bietet PowerShell mehr Möglichkeiten als der alte Kommando-Interpreter.

Weiterlesen »

Strings in PowerShell: Ersetzen, Vergleichen, Zusammenfügen, Split, Substring

String-Manipulation in PowerShellDas Bearbeiten von Strings gehört zu den häufigsten Operationen in Script-Sprachen. Während althergebrachte Tools wie Batch-Dateien und VBScript solche Aufgaben oft nur umständlich bewältigen können, bietet PowerShell das ganze Inventar an Funktionen, die man etwa von Javascript oder PHP kennt.

Weiterlesen »

Firewall-Regeln verwalten mit PowerShell

Windows-FirewallDie Windows-Firewall lässt sich bekanntlich mit dem MMC-Snap-in verwalten, außerdem eignet sich dafür auch das Dienstprogramm netsh.exe. PowerShell bietet seit Windows 8 mehrere Cmdlets, die Regeln oft schneller analysieren und anpassen als die beiden anderen Werkzeuge.

Weiterlesen »