Scripts

    Verzeichnisse vergleichen mit PowerShell

    Verzeichnisse vergleichenWenn man den Inhalt von Ordnern oder ganzen Verzeichnis­bäumen ver­gleichen möchte, dann bietet PowerShell dafür kein eigenes Cmdlet an. Die Auf­gabe lässt sich aber relativ elegant mit einer Kombi­nation aus Get-ChildItem und Compare-Object lösen.

    PowerShell Direct: Remote-Session zu VMs über den Host aufbauen

    PowerShell DirectPowerShell Direct ist ein neues Feature von Windows 10 und Server 2016. Es kann eine Ver­bindung direkt mit einer virtu­ellen Maschine her­stellen, ohne dass man das Gast­betriebs­system oder das Netz­werk dafür konfi­gurieren muss.

    Im Test: S2D Micro-Cluster mit Storage Spaces Direct von Thomas-Krenn

    S2D Micro-Cluster von Thomas-Krenn Thomas-Krenn bietet einen 2-Knoten-Verbund mit Windows Server 2019 DC an, der für hyper­konver­gente Infra­struk­turen mit Storage Spaces Direct (S2D) zerti­fiziert ist. Diese Konfi­guration bietet Hoch­verfüg­barkeit für virtu­elle Maschinen mit Hyper-V sowie Software-definierten Speicher auf Basis der internen Server-Laufwerke.*

    Echo, Write-Host, Write-Output, Write-Verbose: Text ausgeben in PowerShell

    PowerShell Konsole IconPowerShell verfügt über mehrere Mecha­nismen, um Text oder den Inhalt von Variablen auf dem Bild­schirm darzustellen. Dabei sind die Unter­schiede zwischen den ver­schiedenen Cmdlets erheblich, so dass uner­wünschte Neben­effekte auftreten können, wenn man sich für das falsche entscheidet.

    Get-VM, Get-View: Konfiguration von VMs untersuchen mit PowerCLI

    vSphere-ArchitekturWenn man vor allem in kleineren Umgebungen keine Management-Tools hat, die eine virtuelle Infrastruktur inventarisieren, dann eignet sich auch PowerCLI, um einen Überblick über die Konfiguration von virtuellen Maschinen und die ihnen zugeteilten Ressourcen zu erhalten.

    Get-HotFix: Installierte Updates (remote) anzeigen mit PowerShell

    Windows 10 UpdateZu den wesentlichen Aufgaben von Admins gehört, dass sie durch regelmäßiges Einspielen von Updates für sichere und stabile Computer-Systeme sorgen. PowerShell kann dabei helfen, den Überblick über installierte Patches zu behalten und fehlende Updates zu entdecken.

    VM-Eigenschaften mit PowerShell auslesen: Dynamic Memory, CPUs, Generation, Version

    Virtuelle Maschinen unter Hyper-VWenn man einen Über­blick über VMs unter Hyper-V erhalten will und heraus­finden möchte, welche Ressourcen ihnen zugeteilt wurden und welche Eigen­schaften sie aufweisen, dann lässt sich das mit Power­Shell relativ einfach bewerk­stelligen.

    ToSession, FromSession: Dateien mit PowerShell auf Remote-PC kopieren

    Dateien zwischen PCs kopierenZu den Neuerungen von PowerShell 5.0, das zum Lieferumfang von Windows 10 und Server 2016 gehört, zählen zwei zusätzliche Parameter für Copy-Item. Sie erlauben das Kopieren von Dateien über eine Remote-Session vom oder auf den entfernten Rechner. In Bezug auf die Session gelten indes einige Einschränkungen.

    PowerShell: Dezimal in Hex oder binär umwandeln, ASCII-Werte in Zeichen

    Dezimale in hexadezimale oder binäre Zahlen umwandeln mit PowerShell.Das Umrechnen von dezi­malen in binäre oder hexa­dezi­male Zahlen ist eine ebenso gängige Anfor­derung wie das Kon­ver­tieren von Zeichen und Strings in numerische Werte und zurück. PowerShell bietet dafür verschiedene Mittel.

    Get-Counter, Export-Counter: Leistungsindikatoren auswerten in PowerShell

    .blg-Datei in Perfmon importierenWindows enthält seit mehreren Genera­tionen das grafische Tool Perfmon, um Leistungs­daten des Systems zu ermitteln. Alter­nativ dazu kann man alle dort verfüg­baren Indika­toren auch über PowerShell abrufen und die ge­speicher­ten Ergeb­nisse anschließend mit Perfmon visualisieren.

    Arithmetische Operatoren in PowerShell, Zuweisungen, Bit-Manipulation

    Arithmetische Operatoren in PowerShellPowerShell dient primär dazu, die System­verwaltung zu beschleunigen und mit Hilfe von Scripts zu auto­matisieren. Dafür benötigt man keine komplexen mathe­matischen Opera­tionen, aber alle Mittel für gängige Kalku­lationen. Die Sprache bietet daher die üblichen Operatoren und erlaubt auch unter­schiedliche Daten­typen in einem Ausdruck.

    Seiten