Aussehen von Office 365 an das eigene Corporate Design anpassen


    Tags:

    Office-365-Anmeldung-mit-LogoWenn Unter­nehmen Dienste von Office 365 nutzen, etwa jene von Exchange Online, dann be­steht häufig der Wunsch, das Aus­sehen der Anwen­dungen an den eigenen Stil anzu­passen. Dazu gehört die Inte­gration eines Logos oder die Ver­wendung von be­stimmten Far­ben. Das lässt sich im Admin Center leicht erledigen.

    In einem früheren Artikel habe ich bereits ausgeführt, wie Outlook on the Web (OWA) an das Corporate Design einer Organisation angepasst werden kann. Ein solches Branding ist auch in für die Cloud-Version möglich.

    Design für die ganze O365-Umgebung

    Office 365 macht es recht einfach, das Aussehen nicht nur des Mail-Clients, sondern gleich der gesamten Umgebung anzupassen. Man muss dabei nicht mehr irgendwelche Verzeichnisse und Dateien verändern oder die IIS nach Änderungen neu starten, um das CI zu übernehmen.

    Da der Administrator in Office 365 auch keine Updates, beispielsweise für Exchange, einspielt, besteht auch nicht mehr die Gefahr, dass die zuvor getätigten Einstellungen überschrieben werden.

    Anmeldeseite anpassen

    Um die Login-Seite von Office 365 zu gestalten, muss man das Admin Center von Azure Active Directory aufrufen. Dieses ist über das Office 365 Admin Center erreichbar.

    Dort wechselt man zu Azure Active Directory => Unternehmensbranding.

    Aussehen der Anmeldeseite im Azure AD Admin Center anpassen

    In der Standard­einstellung ist hier erst einmal nicht viel zu sehen. Man beginnt nach einem Klick auf Konfigurieren mit dem Gestalten des eigenen CDs. Es können auch für jede Sprache eigene Designs angelegt werden.

    Branding der Anmeldeseite mit Logos und eigenen Farben konfigurieren

    Zu den Möglich­keiten, die Office 365 hier bietet, zählen das Hochladen eines Hinter­grund­bildes und von Logos in ver­schiedenen Größen. Die Grafiken wird man in der Regel auf diese Vorgaben hin zuschneiden müssen, um zu verhindern, dass sie gestaucht werden. Außerdem kann man die Hinter­grund­farbe der Seite ändern.

    Nach dem Speichern des Brandings wird oben rechts in der Ecke eine kleine Rück­meldung gegeben, dass der Auftrag durchgeführt wurde. Danach kann es einige Minuten dauern, bis die Änderungen greifen und der User diese angezeigt bekommt.

    Meldung nach dem Speichern des Designs für die Anmeldeseite

    Zudem sehen wir im Dashboard nun unsere erstellten Brandings.

    Übersicht über die Unternehmens-Brandings im Admin Center

    Aussehen der Anwendungen ändern

    Weitere Design-Anpassungen für Office 365 finden sich im Admin Center unter Einstellungen => Organisationsprofil => Verwalten von benutzerdefinierten Designs für Ihre Organisation.

    Das Aussehen der Office-365-Anwendungen lässt über das Organisationsprofil im Admin Center ändern.

    Hier kann man nun die Web-Oberfläche der eigentlichen Anwendungen anpassen. Wie beim Gestalten der Anmelde­seite erlaubt Office 365 auch hier das Hochladen eines Logos, das man bei Bedarf mit einem Link hinterlegen kann.

    Außerdem lässt sich das Hinter­grund­bild ändern und man kann sich mit den Farben für die ver­schiedenen Seiten­elemente spielen. Über das Aktivieren der entsprechenden Option hindert man Benutzer daran, das Design mit ihrem eigenen zu überschreiben.

    Design der Anwendungen in Office 365 anpassen

    Sobald man die Anpassungen gespeichert hat, sieht man ihre Auswirkungen gleich im Admin Center.

    Das neue Design zeigt sich gleich im Admin Center

    Insgesamt gibt es in Office 365 eine Reihe von Möglich­keiten, um das Design an die eigene CI anzupassen. Allerdings muss man nach den verstreuten Einstellungen etwas suchen.

    Keine Kommentare