ADN bietet IT-Asset-Management als Service aus der Cloud

    IT-Asset-ManagementADN bietet den Partnern mit der Deskcenter Manage­ment Suite (DCMS) schon seit 2021 ein IT-Asset-Management auf Enter­prise-Niveau. Nun geht der Bochumer VAD noch einen Schritt weiter und bietet Deskcenter-as-a-Service als komplett gemanagten Dienst aus der DSGVO-konformen deutschen IONOS-Cloud an.

    Ein jüngst erschienener Gartner Report findet klare Worte, warum Software Asset Management Managed Services so wichtig sind: 97 Prozent der erbrachten SAM Managed Services erzielen Einsparungen, welche die Kosten der Dienstleistung weit übersteigen, und durchschnittlich stolze 63 Prozent dieser Dienste realisieren mindestens 200 Prozent Einsparungen.

    Lizenzbestimmungen aller gängigen Software-Anbieter

    Die IT-Management-Suite des deutschen Herstellers Deskcenter ist modular aufgebaut und lässt sich leicht in bestehende IT-Strukturen integrieren. Die Lösung vereint Module für IT-Asset-Inventory, das komplette Software-Management, Enterprise Mobile Device Management, Risk and Vulnerability Management, Lizenz- und IT-Service-Management.

    Die Deskcenter Management Suite erfüllt die Lizenz­bestimmungen von Microsoft, Adobe, Autodesk und allen anderen gängigen Software-Herstellern. IONOS Cloud gehört zu den führenden deutschen Cloud-Providern. Der Anbieter betreibt alle Rechenzentren in Europa und zeichnet sich vor allem durch besonders hohe DSGVO-konforme Datenschutz- und Datensicherheits­standards aus.

    DSGVO-konforme Cloud

    Mit der Kombination aus der IONOS-Cloud als DSGVO-konformer Infrastruktur, der Deskcenter Management Suite für holistisches IT-Management als SaaS-Lösung und den Managed Services des Value-Added Distributors ADN können IT-Reseller endlich auch mittelgroßen oder kleineren Kunden eine leicht zu verwaltende Enterprise-MSP-Lösung anbieten, ohne eine zusätzliche Infrastruktur aufbauen zu müssen.

    Für Reseller, Systemhäuser und Managed Service Provider (MSP) ergeben sich daraus wesentliche Vorteile: Sie ermöglicht ihnen einen einfachen Einstieg in das Cloud-Business, bietet ihnen die Sicherheit europäischer und deutscher Datenschutz­standards und ermöglicht es dank einer Private-Cloud-Option, auch Kunden mit besonders hohen Anforderungen an Sicherheit und Daten­souveränität zu adressieren.

    Das Onboarding, das bei vielen anderen Anbietern einen Arbeitsaufwand von mehreren Wochen bedeuten würde, wird durch die Zusammenarbeit von ADN, IONOS und Deskcenter auf ein paar wenige Tage oder Stunden reduziert. Eine neue Infrastruktur wird nicht benötigt und die Deskcenter-Lösung kann ohne Einstiegshürden genutzt werden.

    Whitepaper und Veranstaltung für Managed Service Provider

    Mehr zu der gemeinsamen Lösung findet sich im Whitepaper hier.

    Passend dazu veranstaltet ADN für Partner ein Managed Service Provider Dinner, das am 29.09.2022 in Hamburg und am 06.10.2022 in München stattfindet.

    Unter dem Motto "Service is Key!" erhalten Teilnehmende einen exklusiven Einblick in das Asset-Management powered by Deskcenter der ADN Managed Service Provider Plattform. Hier geht es zur Anmeldung!

    *Dies ist ein bezahlter Beitrag der ADN Distribution GmbH.