Echtzeit-Kommunikation auf Tablets und Smartphones mit CommuniGate Pro

    Mit der Pronto! Mobile App können mobile Anwender über VoIP telefonieren.Mitarbeiter von Unter­nehmen erwar­ten, dass sie Mail und Video­tele­fonie auch unter­wegs nutzen kön­nen, wie sie es von Consumer-Lösungen ge­wohnt sind. Communi­Gate Pro ent­hält mehrere Clients, die auf Smart­phones und Tab­lets den gan­zen Funk­tions­umfang und Kom­fort bieten.*

    Die Kommuni­kation mittels Video­telefonie oder Web-Kon­ferenzen profitiert davon, dass die meisten moder­nen Web-Browser mit WebRTC bereits die nötige Basis­technik mitbringen und keine Plugins benö­tigen. Aber gerade auf mobilen Geräten ist die Unter­stützung für diesen Standard nicht immer gegeben, so dass Communi­Gate Pro dort auf eigene Apps ausweicht.

    Pronto! HTML5 Web-Client

    Der Web-Client Pronto! bringt durch Einsatz fortge­schrittener Techno­logien wie HTML5 und WebRTC auch Telefonie und Video­konferenzen in den Browser. Dank Responsive Webdesign passt sich die Oberfläche automatisch der jeweiligen Displaygröße an.

    Pronto! HTML5 bietet mobilen Anwendern mit der Multifenstertechnik eine Desktop-ähnliche Nutzererfahrung.

    Damit ist der Client auch auf Tablets und Smartphones nutzbar und bedarf keiner zusätzlichen Apps auf dem Endgerät. Anwender befinden sich damit immer in ihrer gewohnten Anwendungs­umgebung. Geräte­übergreifend erreichen sie die Oberfläche unter der URL http://SERVER:8100/hPronto/.

    Dabei ist das Funktionsangebot auf Mobilgeräten gegenüber dem Desktop nur geringfügig eingeschränkt. Neben den klassischen Anwendungen wie E-Mail, Adressbuch, Server-seitige Dateiablage und Kalender ist auch die Echtzeit-Kommunikation über Instant Messaging möglich.

    Der Kalender im Pronto! HTML5 Client erlaubt das Verschieben von Terminen per Drag-and-Drop auch auf Tablets und Smartphones.

    Für Telefonie und Video­konferenzen setzt der Web-Client auf dem Mobilgerät WebRTC voraus. Zurzeit ist dieses auf Android, nicht aber unter iOS und Windows Mobile verfügbar. Auf Apple-Geräten springt dafür eine eigene Mobile App ein.

    Auf Tablets beherrscht der Client auch Mehr­fenster­technik. Auf Wunsch bleibt das Chat-Fenster ständig geöffnet, auch wenn man gerade Mail oder Kalender nutzt. Drag & Drop kann ebenfalls verwendet werden, zum Beispiel für das Verschieben von Terminen.

    Mit Pronto! HTML5 können Chats per Instant Messaging auch auf Smartphones ohne zusätzliche Software geführt werden.

    Bei der E-Mail lassen sich neben lokalen Dateien auch Files als Anhang versenden, die in der Server-seitigen Dateiablage eDisc gespeichert sind.

    Pronto! Crystal Web-Client

    Für Anwender, denen Geschwindigkeit besonders wichtig ist und die keine Echtzeit­anwendungen im mobilen Einsatz benötigen, ist der leicht­gewichtige Web-Client Crystal gedacht. Dieser bietet den Zugriff auf die Kern­funktionen E-Mail, Kalender, Aufgaben und Kontakte und verzichtet auf Instant Messaging und Telefonie. Dafür laden die Seiten in jedem Browser schnell und benötigen wenig Bandbreite.

    Für Smartphones steht die separate Variante mCrystal zur Verfügung, die speziell auf die kleineren Bildschirmgrößen zugeschnitten ist.

    Pronto! Mobile App

    Für mobile Anwender, die auch Telefonie und Video­konferenzen auf ihrem Mobilgerät nutzen wollen, hat CommuniGate Pro die Pronto! Mobile App im Angebot.

    Die frisch renovierte App, die für iOS und Android verfügbar ist, integriert die Funktionen für Echtzeit-Kommu­nikation vollständig mit dem mobilen Gerät. Anwender können direkt aus dem Adressbuch von CG Pro telefonieren, Video­konferenzen abhalten und verschlüsselte Chats schreiben.

    Die App  ist dabei eng mit dem jeweiligen Betriebssystem verzahnt. So hat der Anwender aus ihr heraus Zugriff auf die im Gerät gespeicherten Kontakte. Dies ermöglicht eine einfache Trennung von privaten und geschäftlichen Kontakten.

    Dank der engen Integration der App mit dem Betriebssystem stehen auch die Ortungsfunktionen des Mobilgeräts zur Verfügung.

    Zudem kann er die Ortungs­funktionen nutzen und beispiels­weise seinen Standort in einem Chat teilen. Auch das Versenden von Dateien über den Instant Messenger ist damit möglich.

    Sofern auf dem CommuniGate Pro Server der optionale Push-Service installiert ist, können Push-Nachrichten über die App empfangen werden. Diese werden im Kontext der Anwendungen Mail, Kalender und Adressbuch an die App-User verschickt.

     HTML5 SmartphoneHTML5 TabletCrystalMobile App
    E-Mail X X X -
    Kontakte X X X X
    Chat X X   X
    Mehrfenster­technik - X - -
    Kalender X X X -
    Telefonie 1 1 - X
    Videokonferenz 1 1 - X
    Dateien X X X X
    Aufgaben - X X -
    Konfiguration - X X -

    1 = Grundsätzlich möglich, sofern der jeweilige Browser WebRTC unterstützt.

    *Dieser Text ist ein bezahlter Beitrag von CommuniGate Systems.