Webinar: Effektive Tools zur Erkennung von Netzwerkanomalien und zur Abwehr von Ransomware

    Flowmon Anomaly Detection SystemDer Bedarf nach Sicher­heit nimmt laufend zu und die Auf­lagen, die durch interne oder externe Compliance-Richt­linien entstehen, werden immer strenger. Gleich­­zeitig fehlt das benötigte Fach­personal zur Bewäl­tigung dieser Aufgaben. Es lohnt sich für Unter­nehmen deshalb, sich nach effektiven technischen Lösungen umzusehen.

    Mithilfe der Flowmon-Tools für Network Detection and Response (NDR) erreicht man volle Transparenz in Netzwerken. Dadurch sind Admins in der Lage, auf Anomalien, wie sie zum Beispiel durch Ransomware erzeugt werden, nahezu in Echtzeit zu reagieren - und das auch proaktiv, bevor sich die Malware verbreitet.

    Flowmon zeigt auf Basis von Netflow-Daten jederzeit, wo verdächtige Ereignisse im Netz auftreten und wie Sie diese gezielt analysieren können, ohne sich mühevoll durch Echtdaten mit Tools wie Wireshark zu kämpfen. Dabei bleibt der Speicherbedarf überschaubar und es bedarf keiner hoch­spezialisierten IT-Fachleute, um schnell eine Lösung zu finden.

    Übersicht über auffällige Ereignisse, die von Flowmon erkannt wurden

    Im Gegensatz zu herkömmlichen Lösungen, die auf statistischer Erkennung basieren, verwendet das Flowmon Anomaly Detection System Algorithmen zur Verhaltens­analyse, um ungewöhnliche Aktivitäten zu erkennen, die sonst im Netzwerkverkehr verborgen bleiben.

    Diese Algorithmen können bösartige Verhaltens­weisen, Angriffe auf geschäfts­kritische Anwendungen, Datendiebstahl und ein Spektrum von Indikatoren für eine Gefährdung entdecken.

    Anmeldung zum Webinar

    Das Webinar "Offensive Verteidigung: Effektive Tools zur Erkennung und Ab­wehr von Ransom­ware und Netzwerk­ano­malien" demonstriert anhand kon­kre­ter Beispiele den Einsatz von Flowmon für Network Detection and Response. Dieses findet am Mittwoch, den 1. Juni 2022, um 11:00 statt.

    Sie können sich auf dieser Seite kostenlos zum Webinar anmelden »

    *Dies ist ein bezahlter Beitrag von Progress Software