Webinar: Zukunftsfähiges Netzwerk-Monitoring mit angereicherten Flow-Daten

    Kemp FlowmonSteigende Netz­werk­­geschwindig­­keiten, Sicht­­barkeits­­­lücken durch Migration in die Cloud, Software-definierte Netzwerke oder IoT stellen das Netzwerk-Monitoring vor immer neue Heraus­­forderungen. Eine zeit­­gemäße Ant­wort darauf bieten Techno­­logien, die Tools auf der Flow- und Paketebene effektiv mit­einander vereinen.

    Wer dieser neuen Realität alleine mit Paket­erfassungs­lösungen begegnet, geht angesichts stets zunehmender Bedrohungen unnötige Risiken ein.

    Lernen Sie in unserem Webinar Flowmon kennen. Es handelt sich dabei um eine Lösung, die auf das kontinuierliche Netzwerk-Monitoring mittels angereicherter Flow-Daten setzt und bei Bedarf zusätzlich auf eine Rohdatenanalyse zurückgreift.

    Damit eignet sich das System ideal für den Einsatz in den Bereichen NetOps und SecOps: Jeder erhält elementare Informationen, die er für seine Arbeit benötigt. Weil Flowmon leicht skalierbar ist, können die Verantwortlichen sich flexibel auf zukünftige Leistungs- und Kapazitäts­anforderungen einstellen.

    Webinar plus Whitepaper

    Das Webinar "Flexibilität erhöhen und Risiken minimieren: Zukunftsfähiges Netzwerk-Monitoring mit angereicherten Flow-Daten" findet am Dienstag, den 29. März um 14:00 statt.

    Sie können sich hier kostenlos anmelden »

    Zum Webinar erhalten Sie unser Whitepaper Transforming Your Network Operations with Enriched Flow Data mit ausführlichen Informationen rund um die Transformation des Netzwerkbetriebs.

    *Dies ist ein bezahlter Beitrag von Progress Software