Technisches Webinar: Exchange (online und on-prem) mit PowerShell verwalten

    Automatisierung mit PowerShellExchange verfügt mit dem Admin Center seit über eine kom­for­table Web-Konsole, mit der sich die meisten Funk­tionen verwalten lassen. Für häufig wieder­­kehrende Auf­gaben, die noch dazu viele Konten be­treffen, ist eine GUI aber meist zu umständ­lich. Mit Power­­Shell lassen sich solche Routine­­tätigkeiten auto­­ma­tisieren.

    Für nicht-triviale Routine­aufgaben ist es eine gute Idee, eigene Scripts vorzubereiten und diese bei Bedarf zu auszuführen. Das gilt etwa für das Anlegen von Postfächern aller Art, die Konfiguration von Abwesenheits­notizen oder die Verwaltung von Verteiler­gruppen.

    Wenn verschiedene Benutzergruppen mit diesen Scripts arbeiten, etwa im Helpdesk oder in der Personal­abteilung, dann sollten sie den PowerShell-Code mit den erforderlichen Berechtigungen ausführen können, ohne dafür selbst administrative Privilegien zu erhalten.

    Ideal für nicht-technische Mitarbeiter wäre es zudem, wenn sie nicht mit der Kommandozeile hantieren müssen, sondern die Scripts aus einer GUI starten können.

    In vielen Situationen benötigt man aber gar keine ausge­wachsenen Scripts, vielmehr reichen oft schon einzelne Kommandos auf der Befehlszeile. Nachdem das Exchange-Modul über zahlreiche Cmdlets verfügt, erweist sich hier das kostenlose Cheat Sheet für alle Exchange-Befehle als hilfreich.

    Die Cmdlets für das Module ExchangeOnlineManagement in der neuen Version 3.0

    Inhalt des Webinars

    Das Webinar von ScriptRunner wird dieses Mal vom MVP Damian Scoles präsentiert. Zur Sprache kommen folgende Themen:

    • Die Möglichkeiten der Exchange-PowerShell-Module
    • Wie Sie die PowerShell-basierte Postfach-Verwaltung sicher über eine Web-Oberfläche an Servicedesk-Mitarbeiter delegieren
    • Benutzern die Ausführung bestimmter PowerShell-Scripts ermöglichen, ohne ihnen administrative Active Directory-Berechtigungen zu erteilen
    • PowerShell-Scripts einfach verwalten, wiederholbar ausführen und überwachen
    • Die vorgefertigten Scripts (ActionPacks) von ScriptRunner unterstützen Sie bei der Exchange-Administration

    Die Online-Veranstaltung findet am Mittwoch, den 26. Oktober um 16:00 statt und dauert zirka eine Stunde.

    Melden Sie sich kostenlos zum Webinar "Exchange-/Exchange Online automatisieren wie ein Profi" an »

    *Dies ist ein bezahlter Beitrag der ScriptRunner GmbH.

    Bild von ScriptRunner

    ScriptRunner® ist die führende Platt­form für PowerShell zum Auto­matisieren, Delegieren, Steuern, Über­wachen, Zentra­lisieren von PowerShell-Aufgaben und zum Ent­wickeln von PowerShell-Scripten zur Entlastung der IT-Administration.
    // Kontakt: Web, Twitter, Facebook //

    Weitere Beiträge von diesem Anbieter