Technisches Webinar: Virtuelle Maschinen sichern mit Veeam B&R und RDX QuikStation

    Tags: ,

    Veeam-RDX-WebinarVeeam Backup & Replication ist eine führende Lösung zur Sicherung von virtu­ellen Maschinen unter VMware und Hyper-V. Sie unter­stützt den Ein­satz von RDX-Lauf­werken und Appliances für das Backup-Repository und bietet Unter­nehmen auf diese Weise zusätz­lichen Schutz vor Daten­verlusten, beispiels­weise durch Ransom­ware.

    Bei RDX handelt es sich um ein verlässliches und einfach nutzbares System zur Speicherung von Backups, für den Daten­austausch und das Disaster Recovery. Die RDX-Medien vereinen die Portabilität von Tapes mit der Geschwin­digkeit von Fest­platten. Mit einer Haltbarkeit von über 10 Jahren eignen sie sich auch für eine längerfristige Auf­bewahrung.

    RDX-Laufwerke und Appliances sind voll mit Veeam B&R kompatibel und werden von diesem als Wechsel­daten­träger erkannt. Daher muss der Anwender bei der anfänglichen Konfiguration eine Richtlinie für die Auf­bewahrung wählen. Davon hängt die Zahl der Wieder­herstellungs­punkte ab, die Veeam beibehält.

    Veeam kann mehrere RDX-Medien über sein Scale-out Repository zu einem großen Pool zusammen­fassen, egal ob sie sich in einer QuikStation befinden oder ob es sich um interne bzw. externe Server-Laufwerke handelt.

    RDX-Laufwerke als Speichermedium für Veeam Backup & Replication

    Durch eine entsprechende Medien­rotation können Unter­nehmen sicherstellen, dass sich mindestens eine Kopie der Daten außerhalb des Firmen­gebäudes ("offsite") befindet. Dies eröffnet gerade dem Mittel­stand eine einfache Möglichkeit, für das Disaster Recovery vorzusorgen.

    Das Webinar "Kugelsicherer Business-Schutz mit Veeam und RDX QuikStation" von Overland-Tandberg spricht unter anderem diese Themen an:

    • Einsatz- und Konfigurations­möglich­keiten der RDX QuikStation (einzelne Laufwerke, logische Volumes, virtuelle Tape Library und Disk-Autoloader)
    • Wie Sie die RDX QuikStation in Veeam Backup & Replication und die Konfiguration der Medienrotation integrieren
    • Zusätzlicher Schutz für Ransomware mit RDX RansomBlock und die Verwendung mit Veeam

    Das Zusammen­spiel von Veeam B&R und RDX wird anhand von Live-Demos gezeigt.

    Die Veranstaltung fand am 27. 11. 2018 um 10:00 statt. Sie können sich hier die Aufzeichnung des Webinars ansehen »