Aus für Google Cloud Print: Reibungslos auf Alternativen wechseln

    Google Cloud PrintCloud Printing bietet mehrere Vor­teile. Dazu zählt das standort­unabhängige Drucken auch von mobilen Geräten ohne Instal­lation von Drucker­treibern. Da Google sein Cloud Print ein­stellt, müssen sich Anwender nach Alter­nativen umsehen. ThinPrint zeigt in einem Webinar, wie man Google Cloud Print ersetzt.

    Mittlerweile existiert eine Reihe von Diensten für das Cloud-Printing. Viele davon stammen von Drucker­herstellern, die ihren Service aber meist auf ihre eigene Hardware beschränken. Für die üblicherweise heterogenen Umgebungen in Unternehmen ist das aber nicht besonders praktikabel.

    Dort kommt hinzu, dass meist keine nativen Cloud-Drucker eingesetzt werden, so dass man herkömmliche Hardware auch für das Drucken über die Cloud weiternutzen möchte. Google Cloud Print bietet diese Möglichkeit an und unterstützt neben PCs und Chromebooks auch mobile Geräte.

    Nachdem der Service obendrein noch kostenlos ist, erfreut er sich großer Beliebtheit. Wie schon bei anderen Diensten zuvor erwies sich Google auch hier nicht als verlässlicher Partner und stellt Cloud Print ohne plausible Erklärung mit Ende 2020 ein.

    Wenig Zeit für den Wechsel

    Unternehmen mit vielen Außenstellen oder mobilen Mitarbeitern, Schulen, Coworking Spaces und alle anderen Organisationen müssen nun dringend handeln und passende Alternativen finden.

    ThinPrint bietet mit ezeep eine leistungsfähige Alternative zu Google Cloud Print.

    In einer interaktiven Websession zeigt ThinPrint, wie der reibungslose Übergang von Google Cloud Print klappt. Das Webinar stellt mit ezeep zudem eine intuitive Cloud-Printing-Lösung vor, die nicht nur mehr Funktionen bietet als Google, sondern auch eine wesentlich höhere Druckleistung schafft.

    Folgende Themen kommen zur Sprache:

    • Wie funktioniert Cloud-Printing und was sind seine Vorteile?
    • Was macht die Cloud Printing Lösung ezeep so besonders?
    • Wie der Wechsel von Google Cloud Print reibungslos funktioniert

    Eine Live-Demo zeigt, wie einfach und schnell das Drucken mit ezeep ist. In einer Q&A können Sie alle Fragen zum Wechsel stellen.

    Sie können eine Aufzeichnung des Webinars kostenlos hier abrufen »