Ablaufdatum für Windows 8 und Server 2012 Preview (DP, CP, RC, RP)

    Microsoft veröffentlichte gleich mehrere Preview-Versionen von Windows 8 und Server 2012, die alle Interessierten aus dem Internet herunterladen konnten. Da es keine direkte Upgrade-Möglichkeit zu einer neueren Preview-Version gibt, möchte man unter Umständen eine frühere Version bis zu ihrem Ablaufdatum beibehalten, wenn man dort mehrere Anwendungen installiert oder größere Anpassungen vorgenommen hat.

    Die erste öffentlich zugängliche Vorabversion von Windows 8 war die Developer Preview. Sie erschien am 16.2.2012 und sollte bereits am 11. März ablaufen. Microsoft verlängerte dann aber diese Frist bis zum 15.1.2013. Auch Server 8 DP, die am 8. April ungültig werden sollte, läuft nun am 15.1.2013 ab.

    Fristverlängerung für die Developer Preview

    Um in den Genuss der verlängerten Frist zu gelangen, muss man eine entsprechende Aktualisierung einspielen, die Microsoft über Windows Update zur Verfügung stellt. Andernfalls startet das System nach Erreichen des Ablaufdatums jede Stunde neu.

    Alle nach der Developer Preview erschienen Vorabversionen, also Windows 8 Cosumer Preview und Release Preview sowie Server 8 Beta und Server 2012 Release Candidate, laufen einheitlich am 15.1.2013 aus. Wenn man das Datum nicht mehr präsent hat, dann kann man es jederzeit über den Befehl winver abrufen. Er zeigt als Ablaufdatum den 16.1.2012, vermutlich ist damit 00:00 gemeint, so dass am 15.1. Schluss ist.

    Keine Kommentare