Definitionen für Microsoft Security Essentials / Forefront / Defender offline updaten

    Kostenloses eHandbook: Failover-Cluster für Hyper-V 2016 installieren und konfigurieren mit PowerShell und Virtual Machine Manager. Zum Download »

    (Anzeige)

    Logo: Microsofts Security-ProdukteEinen Rechner, der längere Zeit offline war, möchte man eventuell zunächst mit den neuesten Antimalware-Definitionen versehen, bevor man ihn wieder zurück ans Netz holt. Microsoft bietet zu diesem Zweck im Malware Protection Center tagesaktuelle Downloads an, mit denen man die Security-Produkte des Herstellers updaten kann.

    Man erhält eine installierbare Datei, die nach dem Start das jeweils installierte Produkt im Hintergrund auf den neuesten Stand bringt.

    Eine Rückmeldung gibt es nur bei Misserfolg der Aktion – erhält man keine, ist alles glatt gegangen. Das sind die Direktlinks zu den aktuellen Antimalware-Definitionen:

    Produkte Version
    Forefront Client Security,
    Forefront Endpoint Protection 2010,
    Security Essentials
    64-Bit 32-bit
    Forefront Network Inspection System 64-Bit 32-Bit
    Windows Defender 64-Bit 32-Bit

    1 Kommentar

    Bild von derSuhler
    derSuhler sagt:
    10. Januar 2011 - 21:38

    Hallo,

    ich habe ein kleines Skript geschrieben, wer so etwas öfters mal benötigt: http://dersuhler.tumblr.com/post/2687526601/

    viel Spaß damit ;)