Von der Ereignisanzeige per Mail benachrichtigen lassen


    Tags: , ,

    Ereignisanzeige: Aufgabe anfügenDie Ereignis­anzeige hat sich zu einem relativ mächtigen Werk­zeug für die Problem­analyse entwickelt. So ist sie in nun der Lage, Proto­kolle von mehreren Rechnern zu sammeln oder bestimmte Ereig­nisse mit Auf­gaben zu ver­knüpfen, die auto­matisch bei einem Event ausgelöst werden.

    Eine dieser Aufgaben, die sich einem Ereignis zuordnen lassen, besteht darin, eine E-Mail an der Administrator zu schicken. Dazu wählt man ein bereits aufgetretenes Event in einer beliebigen Ansicht aus und wählt im rechten Fensterausschnitt "Aufgabe an dieses Ereignis anfügen ...".

    Daraufhin startet ein Wizard, der im dritten Schritt die Auswahl einer Aktion verlangt. Dazu gehört auch der Versand einer E-Mail, die im nächsten Fenster konfiguriert wird. Sogar das Versenden von Anhängen mit dieser Benachrichtigung ist möglich.

    Ereignisanzeige: Aufgabe anfügen

    Klicken, um weitere Bilder anzusehen

    Täglich Know-how für IT-Pros mit unserem Newsletter

    Wir ver­wenden Ihre Mail-Adresse nur für den Ver­sand der News­letter.
    Es erfolgt keine per­sonen­be­zogene Auswertung.

    Bild von Wolfgang Sommergut
    Wolfgang Sommergut hat lang­jährige Erfahrung als Fach­autor, Berater und Kon­ferenz­sprecher zu ver­schie­denen Themen der IT. Da­ne­ben war er als System­ad­mi­ni­stra­tor und Con­sultant tätig.
    // Kontakt: E-Mail, XING, LinkedIn //

    Ähnliche Beiträge

    Weitere Links