Windows 8.1 herunterfahren mit der App SlideToShutdown


    Tags:

    Windows 8.1 enthält die App SlideToShutdown, die zwar kein großes Problem löst, aber für mehr Komfort bei einer Routine-Aufgabe sorgt. Offenbar ist den Microsoft-Entwicklern mittlerweile selbst aufgefallen, dass das Herunterfahren von Windows 8.x zu umständlich ist, und haben zu diesem Zweck eine eigene App spendiert.

    Schon vor der Einführung der neuen Kacheloberfläche waren die Funktionen zum Ausschalten oder Neustarten von Windows kein Glanzstück in puncto Usability. Der legendäre Aufsatz von Joel Spolsky zählte unter Vista 15 Möglichkeiten, einen Laptop auszuschalten, in den Standby-Modus zu versetzen oder neu zu starten.

    Windows 8 brachte eine grundlegende Änderung, aber keine Vereinfachung der Prozedur, so dass beim Erscheinen des Betriebssystems eigene Anleitungen für das Herunterfahren willkommen waren. Neben einer neuen Bedienung führte Windows 8 den Fast Startup Mode ein, der nun standardmäßig durch den Befehl Herunterfahren aktiviert wird.

    App SlideToShutDown

    Wer einen PC einfach nur herunterfahren möchte, ohne sich durch die Charms-Bar zu klicken oder zwischen mehreren Optionen zu wählen, kann dies unter Windows 8.1 mit der App SlideToShutdown tun.

    Hinzufügen der App SlideToShutdown zur Startseite und zur Taskbar.

    Sie ist standardmäßig nicht auf der Startseite vorhanden, lässt sich aber einfach hinzufügen, indem man nach ihr sucht und aus dem Kontextmenü des angezeigten Treffers den Befehl An "Start" anheften ausführt. Zusätzlich kann man die App bei dieser Gelegenheit an der Taskleiste festmachen. Ein alternatives Vorgehen nutzt die Suche im Explorer, wobei man dort gleich die Gelegenheit hat, ein Symbol auf dem Desktop hinzufügen.

    App SlideToShutdown aus dem Explorer zur Startseite, dem Desktop und zur Taskbar hinzufügen.

    Startet man SlideToShutdown, dann reicht schon ein Klick, um Windows 8.1 herunterzufahren. Wer es sich in diesem Moment noch anders überlegt, kann den Vorgang abbrechen, indem er den Rollladen wieder hochfährt oder die Escape-Taste drückt.

    Keine Kommentare