Tipps & Tools

    Microsoft bringt Remotedesktop App für Windows 10

    Remotedesktop-App für Windows 10Bereits für Windows 8.x gab es neben dem herkömmlichen RDP-Client eine Imple­men­tierung als Store App, die sich besonders für die Touch-Bedienung eignet. Microsoft bringt nun eine überarbeitete Version der App für Windows 10, die aber in der Preview weniger Funktionen bietet als sein Vorgänger.

    Dumpsec: Berechtigungen für Freigaben, NTFS und Registry anzeigen

    Zugriffsrechte über Dynamic Access Control regeln.Die Zugriffs­berech­tigungen für IT-Ressourcen zu ver­walten, ist eine kritische Aufgabe der System­administration. Nachdem man sich mit den Bord­mitteln von Windows nur schwer einen Überblick über die vergebenen Rechte verschaffen kann, füllen Tools von Drittanbietern diese Lücke. Eines davon ist der Klassiker Dumpsec.

    PowerShell-Poster: Die wichtigsten PowerShell-Befehle für die Bürowand

    PowerShell-PosterViele Admins und DevOps kennen es: Man ist dabei, ein PowerShell-Skript zu schreiben, hat aber natür­lich nicht immer alle Cmdlets im Kopf. Unter­stützung findet man hier nicht nur mit Get-Help oder Get-Command, sondern noch aus­führ­licher in Form des großen PowerShell-Posters von ScriptRunner.*

    Ping mittels GPO erlauben in Windows 7 / 8.x und Server 2012 (R2)

    Aufruf von Ping von der KommandozeileDas altgediente Ping ist nach wie vor ein wichtiges Diagnose­werkzeug für Netzwerk­probleme. Windows reagiert jedoch schon seit einigen Versionen nicht mehr auf Echoanforderungen, weil die Firewall diese standardmäßig blockiert. Wenn man dieses Verhalten auf einer größeren Zahl von PCs ändern will, dann empfiehlt sich der Einsatz von Gruppenrichtlinien.

    WMI-Fehler finden mit dem Microsoft-Tool WMIdiag

    WMIDie Windows Manage­ment Instru­men­tation (WMI) spielt eine wesentliche Rolle bei der Remote-Verwaltung von PCs und Servern. Allerdings ist sie ziemlich komplex und immer wieder anfällig für diverse Probleme. Das kostenlose WMIdiag soll Admins dabei helfen, die Ursachen dafür zu finden.

    Dateien in VM kopieren: Veeam bringt kostenloses FastSCP für Azure

    Veeam FastSCP für AzureFastSCP begann als kostenloses Tool zum Kopieren von Dateien zwischen ESXi-Hosts und verrichtet mittlerweile seinen Dienst als Komponente von Backup & Replication Free Edition. Nun feiert das Programm seine Wiederauferstehung als eigenständiges Produkt, um Dateien zwischen VMs auf Azure und Rechnern im Firmennetz zu transferieren.

    Windows 7 / 8.1 als WLAN-Access-Point einrichten mit Virtual Router

    Windows Phone verbunden mit Virtual RouterWindows kann einen WLAN-Adapter nutzen, um den Rechner als Access Point für andere Geräte bereitzustellen. Sie können sich dann mit dem Host eine Internet-Verbindung teilen, egal ob über ein LAN, WLAN oder ein mobiles Netzwerk. Die Einrichtung eines PCs als AP mit Bordmitteln ist mühselig, wesentlich einfacher geht es mit dem kostenlosen Virtual Router.

    Mehrere Programme gleichzeitig deinstallieren mit BCUninstaller

    Programme deinstallierenDas Windows-eigene Applet in der System­steuerung kann bekanntlich immer nur ein Programm auf einmal deinstallieren. Das reicht zwar in den meisten Fällen, aber nicht, wenn man einen PC aufräumen muss. Dagegen putzt der kostenlose BCUninstaller überflüssige Anwen­dungen in einem Aufwasch von der Platte.

    Log-Dateien von VMware vSphere auswerten mit dem kostenlosen Sexilog

    Sexilog-Dashboard für Storage-I/ODie Entwickler des Open-Source-Projekts Sexilog veröffentlichten kürzlich die erste Version ihrer gleichnamigen Software, die Logfiles aller ESXi-Hosts und vCenter-Server in einer VMware-Umgebung konsolidieren, auswerten und grafisch aufbereiten kann.

    Hyper-V Integrationsdienste und VMware Tools deinstallieren

    VM-LogoMicrosoft und VMware stellen Komponenten zur Verfügung, die in die Gast­betriebs­systeme installiert werden, um die Kommunikation mit dem Hypervisor zu verbessern sowie die Performance des Gastes zu erhöhen. Migriert man die VM auf eine andere Plattform, dann werden diese Services nicht mehr benötigt.

    Zertifikate in vCenter Server Appliance installieren mit kostenlosem GUI-Tool

    VMware Labs veröffentlichte den Certificate Manager for vCenter Server Appliance 5.5. Das grafische Tool sollte das Einrichten von Zertifikaten auf dem Linux-basierten vCenter deutlich vereinfachen.

    Seiten