RVTools 3.3: kostenlose Software zum Auslesen von VMware-Informationen

    Der holländische Entwickler Rob de Veij veröffentlichte die Version 3.3 des kostenlosen RVTools. Es dient dazu, detaillierte Systeminformationen aus VMware ESX(i) oder vCenter auszulesen. Die Software gibt sowohl Auskunft über die Ausstattung der Hosts als auch der virtuellen Maschinen.

    RVTools besteht aus einer Vielzahl von Registerkarten, die jeweils spezifische Informationen in tabellarischer Form enthalten. So existieren Reiter zu vCPU, vMemory oder vDisk, unter denen die von allen erfassten VMs genutzten Ressourcen aufgelistet sind. Analog verhält es sich bei den Informationen über Hosts, wo man die Eigenschaften von virtuellen NICs, HBAs oder Switches einsehen kann.

    VMware Tools in allen ausgewählten VMs aktualisieren

    Die Software beschränkt sich im Wesentlichen auf den lesenden Zugriff, eine Ausnahme stellen nur die Abschnitte zu vCD und vTools dar. Ersterer erlaubt es, CD/DVD-Laufwerke von einer VM zu trennen. Unter vTools besteht die Möglichkeit, die VMware Tools in allen ausgewählten virtuellen Maschinen zu aktualisieren.

    RVTools listet die Systeminformationen von VMware ESX(i) und von VMs in zahlreichen Registerkarten auf.

    Zum Lieferumfang von RVTools gehört ein Kommandozeilenprogramm namens RVToolsSendMail, das mit Hilfe der ebenfalls mitinstallierten Batchdatei die erstellten Berichte via E-Mail versenden kann.

    Die aktuelle Version 3.3 bringt kleinere Verbesserungen in der Bedienerführung und fügt den Reiter vHBA hinzu, um Informationen zu virtuellen Host-Bus-Adaptern anzuzeigen. Das Kommandozeilenprogramm zu Versenden von Mails akzeptiert nun mehrere Empfänger.

    Bei RVTools handelt es sich um eine .NET-Anwendung. Sie kann sich mit einzelnen ESX(i)-Hosts oder mit einem vCenter-Server verbinden, um die Informationen für mehrere Server auszulesen. Unterstützt wird ESX(i) ab der Version 3.5 und vCenter ab 2.5.

    1 Kommentar

    Bild von Barbara Buser
    Barbara Buser sagt:
    30. April 2012 - 10:07

    Besten Dank für den Tipp!