Zitat der Woche: "Novells Teile sind mehr wert als das Ganze"


    Tags:

    SprechblaseDer New Yorker Hedgefonds Elliott Associates LP gab am 2. März ein Gebot zur Übernahme von Novell in Höhe von 2 Mrd. Dollar ab. Der Analyst Richard Jones von der Burton Group geht davon aus, dass Elliott die Firma nach dem Kauf zerschlagen und die Teile veräußern werde:

    Elliott Associates sieht in Novell eine Firma, bei der die Teile mehr wert sind als das Ganze. Sie werden versuchen, alle Vermögenswerte und das geistige Eigentum zu einem höheren Preis zu verkaufen, als die Firma derzeit von der Wall Street bewertet wird.

    Zu einem der interessantesten Firmenteile zählt das Linux-Business von SuSE. Jones spekuliert darüber, ob der Geschäftszweig wie vor der Übernahme durch Novell im Jahr 2003 wieder als eigenständige Einheit überlebensfähig wäre:

    Könnte SuSE auf eigenen Beinen stehen? Wahrscheinlich schon. Novell hat die Präsenz von SuSE außerhalb von Westeuropa erfolgreich erhöht und die Kosten gedrückt. Das Linux-Geschäft ist damit leicht profitabel, was im Open-Source-Business einem großen Erfolg gleichkommt.

    Keine Kommentare